Studienbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Workshops für Lehrende

WS 15/16: Portfolios in die Lehre integrieren - Workshop für Lehrende (hat bereits stattgefunden)

Als Prüfungsleistung ist das Portfolio an unserer Fakultät inzwischen fester Bestandteil der Prüfungsordnungen, allerdings bestehen bei Lehrenden häufig noch Unklarheiten im Hinblick auf dieses Format. Dabei stellt Portfolioarbeit eine Möglichkeit dar, das Erlernen des fachlichen Denkens, Lesens und Schreibens gezielt zu unterstützen. Aufgrund dessen bieten wir einen Workshop für Lehrende an, in dem verschiedene Portfoliokonzepte vorgestellt werden und sich mit Fragen der Lehrenden ? Welche Art von Aufgaben stelle ich sinnvollerweise? Wie kann ich die Ergebnisse fair benoten? Muss ich alles lesen? usw. beschäftigt wird. Neben der theoretischen Auseinandersetzung und dem Erfahrungsaustausch wird es in dem Kurs Zeit geben, ein eigenes Portfolio-Konzept zu entwickeln bzw. zu verbessern.

Geleitet wird der Workshop von Ariane Filius, Leiterin der Schreibwerkstatt der Universität Münster. Sie hat u. a. für die zertifizierte Zusatzqualifikation Lehren lernen der Erziehungswissenschaftlichen Lehr- und Forschungswerkstatt (ELF) der Universität Münster ein Portfolio-Konzept entwickelt und bietet regelmäßig Workshops im Rahmen der schreibintensiven Lehre an.