Zur Person

Wissenschaftliche Ausbildung


  • 2006 Erlangung des (internationalen) Zertifikats für "Hochschuldidaktische Lehre"


  • 2004 Habilitation ("VL Sportwissenschaft") am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück


  • 1999 Promotion ("Doktorin der Philosophie") am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück


  • 1993 Erste Staatsprüfung für das Lehramt am Gymnasium in Göttingen


  • Studium der Fächer Sportwissenschaft, Germanistik, Pädagogik und Psychologie auf gymnasiales Lehramt sowie Volks- und Völkerkunde (Magister)



Berufliche Tätigkeiten


  • seit 2008: Professur für Sport und Pädagogik (Didaktik) an der Georg-August-Universität Göttingen


  • 2000-2008: Wissenschaftliche (Ober-)Assistentin am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück (Fachgebiet Sport u. Sportwissenschaften; Fachrichtung Sportpädagogik u. -didaktik)


  • 1999-2000: Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Geistes- und Sozialwissenschaften des Sports (Abteilung Sportdidaktik) der Universität Münster


  • 1996-1999: Wissenschaftliche Angestellte am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück (Fachgebiet Sport u. Sportwissenschaften; Fachrichtung Sportpädagogik u. -didaktik)


  • 1994-1996: Wissenschaftliche Angestellte am Institut für Sportwissenschaften der Universität Göttingen (Bereich: Sport u. Erziehung)


  • Lehraufträge 1994 bis 2001
    - Institut für Sportwissenschaften der Universität Gießen (1994-1997)
    - Institut für Sportdidaktik der Universität Hamburg (1996)
    - Psychologisches Institut III der Universität Münster (2000-2001)



Mitarbeit in Gremien der Georg-August-Universität


  • seit 2017: Mitglied in der Senatskomission für Gleichstellung und Diversität


  • seit 2017: stellvertretende Direktorin des Centrums für Geschlechterforschung der Universität Göttingen


  • seit 2013: Mitglied in der Prüfungskommission "Master-Studiengang"


  • seit 2013: Mitglied der Kommission "Deutschland- und Niedersachsenstipendien"


  • seit 2010: Stellvertretendes Mitglied in der Haushaltskommission


  • seit 2010: Mitglied in der Gleichstellungskommission


  • seit 2009: Vorsitzende der Auswahlkommission für den Masterstudiengang "Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Prävention/Rehabilitation"



Besondere Aufgabenbereiche


  • seit 2019: Jurymitglied "Niedersächsische Sportmedaille" des niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport


  • 2013-2017: Vizepräsidentin der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)


  • 2014-2017: Leitung Expert/innengruppe Inklusion der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)


  • 2014-2016: Leitung ad-hoc-Ausschuss Elementarbereich der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)


  • 2014-2016: Arbeitsgruppe "Überarbeitung der Ländergemeinsamen inhaltlichen Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung, Fachprofil Sport" (KMK)


  • 2014-2017: Arbeitsgruppe "Gemeinsame Handlungsempfehlungen der KMK und des DOSB - Schulsport und Inklusion"