Studienbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät

ETHNOLOGIE



IPS_Qube_20x20Was ist eigentlich Ethnologie?
Die Ethnologie ist eine kulturvergleichende Wissenschaft mit besonderer Betonung der außereuropäischen Kulturen. Sie beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Lebensweisen der Menschen in ihren kulturellen und sozialen Ausdrucksformen. Ihr Gegenstandsbereich ist so breit wie das gesellschaftliche Leben der Menschen selbst. Dies schließt eine umfassende Bandbreite an verschiedenen Bereichen ein, zum Beispiel soziale, politische und ökonomische Phänomene sowie Religion, Werteordnungen und kulturelle Identitäten. Diese werden in ihrer Entstehung, ihrem Wandel und ihren aktuellen Kontexten untersucht.


IPS_Qube_20x20 Die zwei Schwerpunktregionen des Instituts für Ethnologie der Universität Göttingen im Hinblick auf Lehre, Forschung und Ethnologische Sammlung sind der Indopazifik - hier vor allem Ozeanien und Südostasien - und Afrika. Das Institut für Ethnologie setzt sich mit gegenwartsbezogenen, problemorientierten Themen vor dem Hintergrund aktueller und internationaler Theoriendiskussionen des Faches auseinander.