Forschungsgebiete
Gesundheitsbezogene Ökosystemleistungen & Bedarfsgerechtigkeit ambulanter pflegerischer Versorgung im ländlichen Raum

Ecosystem services: theoretisch-konzeptioneller Rahmen und praktische Umsetzung in Deutschland


Wissenschaftliche Laufbahn:

Georg-August-Universität Göttingen (seit 2016)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Bedarfsgerechtigkeit und Effizienz ambulanter pflegerischer Versorgung im ländlichen Raum"

Georg-August-Universität Göttingen (seit 2011-2015)
Doktorand am Arbeitsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik

Forschungsprojekt im Rahmen des DFG-Graduiertenkolleg 1086: "Ökosystemleistungen" ein Instrument des Umwelt- und Ressourcenmanagements in Deutschland? Begriffliche Grundlagen, ethische Motive und partizipative Handlungsstrategien

Georg-August-Universität Göttingen (2009-2011)
Masterstudium der Forstwissenschaften im Schwerpunkt Naturschutz und Waldökologie, Titel der Masterarbeit: Einfluss von Ammoniumnitrat-Einträgen auf die Trockenstress-Reaktionen der Rotbuche?

Georg-August-Universität Göttingen (2005-2009)
Bachelorstudium der Forstwissenschaften


Aktuelle Lehre
Sommersemester 2016

Gesellschaftliche sowie technische Zukunftsfragen und nachhaltige Lösungsmöglichkeiten: Interdisziplinäres Praxisseminar (mit Prof. Dr. R. Marggraf und Dr. C. Niens)


Publikationen
Liste der Publikationen


Bisherige Lehrtätigkeiten
Liste bisheriger Lehrtätigkeiten