Faculty of Humanities

Zivilgesellschaftliches Engagement und Persönlichkeitsentwicklung

Zivilgesellschaftliches Engagement und Persönlichkeitsentwicklung

Ihr Studium soll nicht nur den Zugewinn von Fachwissen beinhalten, sondern auch Raum für zivilgesellschaftliches Engagement und Persönlichkeitsentwicklung lassen um Ihr Verständnis für aktuelle Fragestellungen und unsere Gesellschaft zu schulen sowie Ihre Diversitätskompetenzen weiterzuentwickeln.

Dies findet sowohl auf fachwissenschaftlicher Lehrebene statt, wie auch im Rahmen von Schlüsselkompetenzmodulen, die sowohl in den Bachelor- als auch in den Masterstudiengängen vorgesehen sind.

Angebote zum Thema finden Sie auf folgenden Seiten:

- Den Überblick über Angebote der Fächer
finden Sie auf den Fachseiten jeweils rechts im Bereich Ordnungen

- Selbstorganisation und Selbstverwaltung der Studierenden: SK.Phil.01, SK.Phil.02, SK.Phil.03, SK.Phil.04 siehe Modulhandbuch der Fakultät

- Ehrenamtliche Tätigkeit: SK.Phil.56 siehe Modulhandbuch der Fakultät

- Praktika: SK.Phil.50, SK.Phil.51, SK.Phil.52, SK.Phil.53 siehe Modulhandbuch der Fakultät

- Gender und Diversity SK.Phil.20, SK.Phil.21, SK.Phil.23 siehe Modulhandbuch der Fakultät und Website des Gleichstellungsbüro

- Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften

- Ringvorlesungen