Die Fachgruppe Klassische Philologie ist eine Gruppe aus den Reihen der Studierenden der Klassischen Philologie, die als Interessensvertretung eine Schnittstelle zwischen Studierenden und Lehrenden bilden soll.

Aufgaben der Fachgruppe: Sie...
...vertritt studentische Interessen im Vorstand des Seminars.
...organisiert regelmäßige Vollversammlungen der Studierendenschaft.
...richtet fachinterne Feiern (z.B. ein Sommer- und ein Weihnachtsfest) aus.
...kümmert sich um die jährliche Erstsemester-Orientierungsphase.
...veranstaltet Seminarausflüge / -fahrten.

Alle Griechisch- und/oder Lateinstudierenden, die sich engagieren möchten, sind in der Fachgruppe herzlich willkommen. Die Fachgruppe ist keiner konkreten politischen Richtung oder anderen Gruppierung zuzuordnen, sondern versucht die Interessen aller Studierenden unseres Seminars zu bündeln.

Aktuelle Ankündigungen erfolgen über diese Webseite, das schwarze Brett im Seminarfoyer (vor dem SKP 0.376), Facebook (KlaPhi Stammtisch Göttingen) sowie einen regelmäßigen Mailverteiler.

  • Mailverteiler
    Wer noch nicht im Fachgruppen-Verteiler ist und in Zukunft über alle aktuellen Projekte der Fachgruppe informiert werden möchte (kein Spam!), kann sich mit einer Mail an uns (Adresse s. rechts) gerne dafür eintragen lassen.

  • Propädeutikum vom 30.09.– 11.10. für Studienanfänger

    Das Seminar für Klassische Philologie bietet für die StudienanfängerInnen, die ab dem Wintersemester 2019/20 ein Lateinstudium beginnen, einen zweiwöchigen Vorkurs (Propädeutikum) an, in dem zentrale Aspekte der Formenlehre und Grammatik behandelt werden sollen. Der Kurs bereitet auf Inhalte des ersten Semesters vor und soll den Teilnehmenden dabei helfen, Lücken zu schließen und Kenntnisse aufzufrischen. Die Teilnahme am Propädeutikum ist nicht verpflichtend, wird aber wärmstens empfohlen. Die studentische Fachgruppe organisiert begleitend ein Rahmenprogramm zum gegenseitigen Kennenlernen und zur ersten Orientierung auf dem Campus.
    Auch NeuanfängerInnen im Fach Griechische Philologie sind herzlich eingeladen.

    Das Propädeutikum findet vom 30.09.–11.10. jeweils von 9:30 – 13:00 Uhr statt. Ein gemeinsamer
    Treffpunkt am Montag, dem 30.09., wird noch bekanntgegeben. Für Nachfragen stehen die Tutoren
    Louisa Möhlmann und Paul Thomas gerne per Mail zur Verfügung
    (l.moehlmann@stud.uni-goettingen.de und paulaaron.thomas@stud.uni-goettingen.de).
    Weitere Infos – auch zu den Anmeldungsmodalitäten – folgen Anfang August.