In publica commoda

Events

Tagung: Der Beitrag der Ökumene zum Frieden in Europa

Title of the event Tagung: Der Beitrag der Ökumene zum Frieden in Europa
Organizer Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. in Kooperation mit der Universität Göttingen
Type of event Tagung
Category Gesellschaft und Stadtleben
Registration required Ja
Details Mitten im Zweiten Weltkrieg entwarf Adam von Trott ein Memorandum zu einem zukünftigen friedlichen Europa, das durch Willem Visser ’t Hooft, damals Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen, an die Regierung in London gelangte. Die Kirchen sollten zu dieser Vision einen wesentlichen Beitrag leisten. Drei Jahre nach der Kubakrise im Jahr 1962, veröffentlichte die EKD am 1. Oktober 1965 die so genannte „Ostdenkschrift“. Sie wurde wegen ihrer Forderung nach Anerkennung der Oder- Neiße- Linie sehr kontrovers diskutiert, aber sie trug gerade dadurch zum Durchbruch der neuen Ostpolitik unter der Regierung Brandt bei. Der am 18. November 1965 veröffentlichte Brief der polnischen Bischöfe an ihre deutschen Amtsbrüder, in dem sie Vergebung für die deutschen Verbrechen im Krieg anboten und ihrerseits um Vergebung baten, gab dem gegenseitigen Versöhnungswillen eine wichtige ökumenische Dimension.

In den Folgejahren war die Versöhnung in Europa ein zentrales Anliegen der Konferenz Europäischer Kirchen. Dies führte im April 2001 zur Unterzeichnung der „Charta Oecumenica“, die sich der Einsicht verdankt, dass Europa nach dem Fall der Mauer vor ganz neuen Herausforderungen der Friedenspolitik steht. Heute stellt sich die Aufgabe, unser Verhältnis zu den osteuropäischen Ländern, auch zu Russland neu zu bestimmen. Ein Memorandum der FEST (Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft) gibt dazu wesentliche Anstöße.

Die Kirchen haben zu jedem Zeitpunkt eine besondere Verantwortung für Versöhnung und Friedensstiftung. Welchen Beitrag haben die Kirchen in der jüngeren europäischen Geschichte geleistet und welchen werden sie auch in Zukunft für ein friedliches Europa leisten können?

Das Programm der Tagung können Sie dem bereitgestellten Tagungsflyer (als PDF-Download) entnehmen. Hier finden Sie auch alle wichtigen Informationen zur Anmeldung.
Date Start: 24.05.2019, 13:30 Uhr
Ende: 26.05.2019 , 13:00 Uhr
Location Stiftung Adam von Trott, Im Trottenpark 1, 36179 Bebra-Imshausen
Contact 06622 42440
kontakt@stiftung-adam-von-trott-de
External link http://www.stiftung-adam-von-trott.de/2019/2019...
File attachment Flyer_Colloqium_2019_270219_Web.pdf