Philosophisches Seminar
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Search | Deutsch
Philosophisches Seminar Eingang A (206px Breite)

Georg-August-Universität Göttingen
Philosophisches Seminar
Humboldtallee 19 (Eingang A)
D-37073 Göttingen

Geschäftszimmer: 110 A
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr
Tel.: (0551) 39-4774
Fax: (0551) 39-9607
Viola Stude-Lippmann
vstudi@gwdg.de

Online-Stadtplan

Links




Aktuelles



Zum Philosophischen Seminar



Weitere

Philosophisches Seminar


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Philosophischen Seminars der Georg-August-Universität Göttingen.





Nächste Sprechstunde von Herrn Steinfath
Herr Steinfath hat dieses Semester ein Forschungssemester, d. h. dass seine Sprechstunden in der Vorlesungszeit nur nach Ankündigung, also nicht regelmäßig, stattfinden werden.
Die nächste Sprechstunde soll am Donnerstag, den 30. April, von 14.30 - 15.30 Uhr stattfinden.





Vortrag mit H. Otto Sibum
Am 06.05.15 wird H. Otto Sibum um 16h c.t. im grünen Saal der Historischen Sternwarte (Geismar Landstraße 11) im Rahmen des Kolloquiums des Lichtenberg-Kollegs über "Knowledge Traditions and Science in the Long Nineteenth Century (1770 - 1914)" sprechen.





Vortrag mit Prof. Benjamin Schnieder (Hamburg)
Am 06.05.15 wird Benjamin Schnieder (Universität Hamburg) um 18h c.t. im Hörsaal PH20 im Rahmen der Gastvortragsreihe über "Von Gründen und von Folgen" sprechen. Abstract.





Kurzseminar mit Mark Textor (London)

Vom 1.7.-2.7.15. wird ein Kurzseminar mit Mark Textor (King's College London) über das Thema "Brentanos Weg von der Einheit des Bewusstseins zur Einfachheit der Seele (und zurück)" stattfinden. Das Kurzseminar ist organisiert von Christian Beyer und Dolf Rami. Weitere Informationen.





4. Göttinger Kompaktseminar in Logik

Vom 23. - 26.7. findet von 10-18 Uhr im KWZ 1.701 das 4. Göttinger Kompaktseminar in Logik mit dem Thema "Einführung in die zweidimensionale Mögliche-Welten-Semantik" statt. Die Vorbesprechung ist am 9.7.2015 um 18h30 im KWZ 1.701.
Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Thomas Ede Zimmermann (Universität Frankfurt) geleitet und von Dr. Dolf Rami organisiert.