Philosophisches Seminar

Philosophisches Seminar

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Philosophischen Seminars der Georg-August-Universität Göttingen.



Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Bitte beachten Sie, dass während der vorlesungsfreien Zeit geänderte Sprechzeiten stattfinden!



Anmeldung von Prüfungsleistungen

Liebe Studierende,
denken Sie in der Prüfungsphase bitte daran, dass Sie sich für jede Prüfungsleistung im FlexNow für das Modul anmelden müssen, für das Sie sich die Leistung anrechnen lassen möchten, auch für Wiederholungsprüfungen und die Tätigkeit als Tutor/in (B.Phi.20 und M.Phi.12).
Bei schriftlichen Prüfungsleistungen (außer Klausuren) geben Sie bitte unbedingt den aus dem FlexNow generierten unterschriebenen Vordruck der Selbstständigkeitserklärung mit ab.
Hausarbeiten müssen an die folgende Adresse geschickt werden: ha_phil@gwdg.de und ausgedruckt entweder über eines der Sekretariate oder den Briefkasten abgegeben werden.
(vgl. „Wichtige Infos zur Prüfungsanmeldung“.)
Ihre Fachstudienberatung.



Stundenplan- und Prüfungsanmeldungsberatung Philosophie und Werte und Normen

Seit dem WiSe 16/17 gibt es für Philosophie-Studierende und Werte und Normen-Studierende die Möglichkeit einer Stundenplanberatung sowie einer Beratung zur korrekten Prüfungsanmeldung, die von fortgeschrittenen Studierenden durchgeführt werden:

Über die Mail-Adressen können individuelle Sprechstundentermine vereinbart werden. Weitere Informationen.
Darüber hinaus gehende kompliziertere Angelegenheiten sind bitte weiterhin in der Fachstudienberatung Philosophie / Werte und Normen zu klären.



Blockseminar zum Thema „Wissen, Kontext und die skeptische Herausforderung“ im September 2017

Das Seminar Epistemischer Kontextualismus von Frau Pavic fiel in der ursprünglich angekündigten Form aus und wird vom 25.-29. September 2017 im Seminarraum PH 133 als Blockveranstaltung abgehalten. Alle Interessierten sind angehalten, sich zeitnah im StudIP für das Seminar „Epistemischer Kontextualismus“ anzumelden!



Einheitlicher Termin der Freischaltung im StudIP

Die Lehrveranstaltungen werden im StudIP immer am 15. März für das folgende Sommersemester bzw. am 15. September für das folgende Wintersemester, jeweils 12 Uhr freigeschaltet. Sollte ein Termin an einem Wochenende liegen, erfolgt die Freischaltung an dem darauffolgenden Montag.



Hilfestellung bei der Erstellung von BA-Arbeiten

Liebe Studierende,
in diesem Sommersemester werden Sie bei formalen oder inhaltlichen Fragen oder Schwierigkeiten beim Erstellen von BA-Arbeiten durch eine wissenschaftliche Hilfskraft unterstützt. Wenden Sie sich in dem Falle an Herrn Christian Ochsner.