Lehrstuhl Prof. Dr. Hedwig Röckelein

Abgeschlossene Promotionen

  • Aiwasian, Mechak, International Max Planck Research School (2012):
    “Matean ołbergut’ean - das ‘Buch der Klagelieder’. Eine Konzeption aus der Klosterschule von Narek als eine Praktik der kulturellen Selbstverortung in dem sich transformierenden armenischen Kulturraum des 10. und 11. Jahrhunderts
    erschienen u. d. T.: “Matean ołbergut’ean - das ‘Buch der Klagelieder’. Eine Konzeption aus der Klosterschule von Narek als eine Praktik der kulturellen Selbstverortung in dem sich transformierenden armenischen Kulturraum des 10. und 11. Jahrhunderts, 303 S., Internetpublikation ”

  • Heilmann, Birgit, MWK-Projekt Frauenstift Gandersheim (2008):
    "Weiternutzung, Umnutzung, Nicht-Nutzung: vom Umgang mit den mittelaterlichen Schatzobjekten im Frauenstift Gandersheim während und nach der Reformation";
    erschienen u.d.T.: Aus Heiltum wird Geschichte. Der Gandersheimer Kirchenschatz in nachreformatorischer Zeit, Regensburg (Schnell & Steiner) 2009 (Studien zum Frauenstift Gandersheim und seinen Eigenklöstern ; 1).

  • Kirschberger, Timo (2013):
    "Nam qui fuimus occidentales - nunc facti sumus ...? - Ethnogenesen und Ethnizität in den Kreuzfahrerstaaten";
    erschienen u.d.T.: Timo Kirschberger, Erster Kreuzzug und Ethnogenese. In novam formam commutatus - Ethnogenetische Prozesse im Fürstentum Antiochia und im Königreich Jerusalem. Göttingen (Vandenhoeck&Ruprecht) 2015 (Nova Mediaevalia. Quellen und Studien zum europäischen Mittelalter; 13).

  • Mersch, Katharina, International Max Planck Research School (2010):
    "Soziale Dimensionen visueller Kommunikation in hoch- und spätmittelalterlichen Frauenkommunitäten. Stifte, Chorfrauenstifte und Klöster im Vergleich";
    erschienen u.d.T.: Soziale Dimensionen visueller Kommunikation in hoch- und spätmittelalterlichen Frauenkommunitäten. Stifte, Chorfrauenstifte und Klöster im Vergleich. Göttingen (Vandenhoeck&Ruprecht) 2012 (Nova Mediaevalia. Quellen und Studien zum europäischen Mittelalter; 10).

  • Nuß, Daniel, International Max Planck Research School (2010):
    "Das hagiographische Oeuvre Hildeberts von Lavardin, Baudris von Bourgeuil und Marbods von Rennes im Spiegel ihrer Zeit unter besonderer Berücksichtigung der Réécriture",
    erschienen u.d.T.: Die hagiographischen Werke Hildeberts von Lavardin, Baudris von Bourgueil und Marbods von Rennes. Heiligkeit im Zeichen der Kirchenreform und der Réécriture (Beiträge zur Hagiographie; 12). Stuttgart (Steiner) 2013, 8° 257 S.

  • Potschka, Jens, Graduiertenkolleg Umweltgeschichte (2010):
    "Wasser und Gewässer auf dem Gebiet der Elbslaven - Eine semantische Analyse von Wahrnehmungs- und Deutungsmustern mittelalterlicher Autoren”
    erschienen u.d.T.: Wasser und Gewässer auf dem Gebiet der Elbslaven. Eine semantische Analyse von Wahrnehmungs- und Deutungsmustern mittelalterlicher Autoren. Göttingen (Cuvillier) 2011. 309 S.

  • Rossignol, Sébastien, Graduiertenkolleg Umweltgeschichte (2008):
    "Civitas. Société et habitat en Europe centrale (VIIIe-XIIe siècles) / Civitas. Gesellschaft und Siedlungswesen in Mitteleuropa (8.-12.Jahrhundert)"


    erschienen u. d. T.: Aux origines de l'identité urbaine en Europe centrale et nordique.Traditions culturelles, formes d'habitat et différenciation sociale (VIIIe - XIIe siècles), Turnhout (Brepols) 2013 (Collection Haut Moyen Age; 19), 402 S.
    siehe auch:
    Gentes trans Albiam online: International Research Group - Europe east of the Elbe in the Middle Ages


  • Schütz, Johannes, DFG-Graduiertenkolleg "Expertenkulturen des 12. bis 16. Jahrhunderts" (2013):
    „Hüter der Wirklichkeit. Der Dominikanerorden in der mittelalterlichen Gesellschaft Skandinaviens“
    erschienen u. d. T.: Hüter der Wirklichkeit. Der Dominikanerorden in der mittelalterlichen Gesellschaft Skandinaviens, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2014, 312 S.

  • Behrens, Katharina, International Max Planck Research School (2012):
    "Scham - Schande - Schamhaftigkeit. Zur sozialen Bedeutung der Scham im spätmittelalterlichen England"
    erschienen u.d.T.:
    Scham - zur sozialen Bedeutung eines Gefühls im spätmittelalterlichen England, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2014 (Historische Semantik; 20), 359 S.

  • Borgemeister, Bettina (2004):
    "Die Stadt und ihr Wald - Eine Untersuchung zur Waldgeschichte der Städte Göttingen und Hannover vom 13. bis zum 18. Jahrhundert";
    erschienen u.d.T.:
    Die Stadt und ihr Wald. Eine Untersuchung zur Waldgeschichte der Städte Göttingen und Hannover vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, Hannover (Hahn) 2005 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen; 228).

  • Calvet-Marcadé, Gaëlle, Cotutelle mit Universität Paris I (Sorbonne) (2012):
    “Les clercs carolingiens et la défense des terres d’église (Francie du Nord, IXe siècle).

  • von Ditfurth (vormals Sukiennik), Julia, Christian-Albrechts-Universität Kiel (2015):
    "Wandel der Strukturen. Barockisierungsprozesse in Damenstifts- und Frauenklosterkirchen in Westfalen";
    erschienen u.d. T.: Julia von Ditfurth, "Wandel der Strukturen. Barockisierungsprozesse in Damenstifts- und Frauenklosterkirchen in Westfalen". Regensburg (Schnell & Steiner) 2016

  • Dümling, Sebastian, DFG - Graduiertenkolleg Expertenkulturen des 12.-18. Jahrhunderts (2014):
    "Träume der Einfachheit? Gesellschaftsimaginationen in den Reformschriften des 15. Jahrhunderts".
    erschienen u.d.T.: Sebastian Dümling: Träume der Einfachheit. Gesellschaftsbeobachtungen in den Reformschriften des 15. Jahrhunderts, Husum (Matthiesen Verlag) 2017 (Historische Studien; 511)

  • Formann, Inken, Hannover / CGL (2004):
    "Gärten evangelischer Damenstifte und Frauenklöster in Norddeutschland";
    erschienen u.d.T.: Vom Gartenlandt so den Conventualinnen gehört. Die Gartenkultur der evangelischen Frauenklöster und Damenstifte in Norddeutschland, München (Meidenbauer) 2006.

  • Freckmann, Anja (2004):
    "Die Bibliothek des Klosters Bursfelde im Spätmittelalter";
    erschienen u.d.T.: Die Bibliothek des Klosters Bursfelde im Spätmittelalter, Göttingen (V & R Unipress) 2006.

  • Kansteiner, Morten, Univ. Dortmund (2008):
    "Die Sagbarkeit der Heldin. Jeanne d'Arc in Quellen des 15. und Filmen des 20. Jahrhunderts";
    erschienen u.d.T.: Die Sagbarkeit der Heldin. Jeanne d'Arc in Quellen des 15. und Filmen des 20. Jahrhunderts. Köln u.a. (Böhlau) 2011 (Beiträge zur Geschichtskultur; 36).

  • Kreutz, Jessica, MWK-Projekt Niedersächs. Klosterbibliotheken (ZMF Göttingen/ HAB Wolfenbüttel) (2012): "Die Buchbestände von Wöltingerode. Ein Zisterzienserinnenkloster im Kontext der spätmittelalterlichen Reformbewegungen”.
    erschienen u.d.T.: Die Buchbestände von Wöltingerode. Ein Zisterzienserinnenkloster im Kontext der spätmittelalterlichen Reformbewegungen, Wiesbaden (Harrassowitz) 2014 (Wolfenbütteler Mittelalter-Studien; 26), 311 S.

  • Krönert, Klaus, Univ. Paris X (2003):
    "La construction du passé de la cité de Trèves: VIIIe-Xie siècles. Étude d'un corpus hagiographique";
    erschienen u.d.T.:
    L'exaltation de Trèves. Écriture hagiographique et passé historique de la métropole mosellane VIIIe-XIe siècle. Ostfildern 2010 (Francia; Beiheft 70)

  • Mersch, Margrit (2005):
    "Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Vallis Dei in Brinkhausen. Untersuchungen zur Architektur und Geschichte eines mittelalterlichen Zisterzienserinnenkonvents im 13. und 14. Jahrhundert";
    eschienen u.d.T.: Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Vallis Dei in Brenkhausen im 13. und 14. Jahrhundert (Denkmalpflege und Forschung in Westfalen; 45) , Mainz (von Zabern) 2007

  • Nagy, Emöke, Cotutelle Babe-Bolyai University Cluj, Romania / Eötvös Loránd University Budapest, Hungary (2015):
    "Narrative and Visual Sources of Saint Anne's cult in Late Medieval Hungary (14th-16th centuries) in a Comparative Perspective"

  • Rehbein, Malte (2009):
    "Göttinger Statuten im 15. Jahrhundert. Entstehung - Entwicklung - Edition";
    erschienen u.d.T.: Göttinger Statuten im 15. Jahrhundert. Entstehung - Entwicklung - Edition, Göttingen 2008.

  • Reller, Thomas (2004):
    "Städtische Unruhen und Öffentliche Meinung in Braunschweig 1292-1514"

  • Seidel, Kerstin (2007):
    "Freundschaft und Verwandtschaft. Konkurrenz und Interferenz zweier Beziehungsformen in einer spätmittelalterlichen Stadtgesellschaft (Köln, 14.-16. Jahrhundert)";
    erschienen u.d.T.: Freunde und Verwandte. Soziale Beziehungen in einer spätmittelalterlichen Stadt (Campus historische Studien; 49), Frankfurt am Main u.a. (Campus-Verl.) 2009

  • Schevel (vormals Krampe), Jochen:
    "Die Buchbestände des Augustiner-Chorherrenstifts Georgenberg bei Goslar im Spätmittelalter bis zur Zerstörung 1527"
    erschienen u.d.T.: Bibliothek und Buchbestände des Augustiner-Chorherrenstifts Georgenberg bei Goslar. Ein Überblick über die Entwicklung im Mittelalter bis zur Zerstörung 1527. Wiesbaden (Harrassowitz) 2015 (Wolfenbütteler Mittelalter-Studien; 27)

  • Steinforth, Dirk, (2014):
    "Die skandinavische Landnahme auf der Isle of Man im 9. und 10. Jahrhundert aus archäologischer und historischer Sicht. Überlegungen zur frühen Wikingerzeit im Raum der Irischen See.";
    erschienen u.d.T.: Dirk H. Steinforth, Die Skandinavische Besiedlung auf der Isle of Man. Eine archäologische und historische Untersuchung zur frühen Wikingerzeit in der irischen See. Berlin-Boston (DeGruyter) 2015 (Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde; 92)

  • Thalmann, Söhnke (2007):
    "Ablaßüberlieferung und Ablaßpraxis im spätmittelalterlichen Bistum Hildesheim"
    erschienen u.d.T.: Ablaßüberlieferung und Ablaßpraxis im spätmittelalterlichen Bistum Hildesheim (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen; 254), Hannover (Verlag Hahnsche Buchhandlung) 2010

  • Vollmers, Peter (2003):
    "Die Hamburger Pfarreien. Die Parochialorganisation der Hansestadt im Mittelalter";
    erschienen u.d.T.: Die Hamburger Pfarreien im Mittelalter. Die Parochialorganisation der Hansestadt bis zur Reformation (Arbeiten zur Kirchengeschichte Hamburgs; 24), Hamburg (Verl. Verein für Hamburgische Geschichte) 2005

  • Witzleb, Matthias (2009):
    "Ein Netzwerk in Briefen. Die Korrespondenz des Benediktinerabts Petrus von Montier-la-Celle (ca. 1145/46-1162/63)"

  • Bubert, Marcel, DFG-Graduiertenkolleg "Expertenkulturen des 12.-18. Jahrhunderts" (2016):
    "Nützliche Philosophie. Zur Genese einer diskursiven Formation im Umfeld der Pariser Universität um 1300"

  • de Boer, Jan-Hendrik (2014):
    "Reuchlin und die Geburt des hegemonialen Humanismus. Genealogie eines Gelehrtenkonflikts"
    erschienen u.d.T.: Unerwartete Absichten - Genealogie des Reuchlinkonflikts. Tübingen (Mohr-Siebeck) 2016 (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation; 94)

  • Emmelius, Caroline, International Max Planck Research (2006):
    "Gesellige Ordnung. Literarische Konzeptionen von geselliger Kommunikation in Mittelalter und Früher Neuzeit";
    erschienen u.d.T.: Emmelius, Caroline: Gesellige Ordnung. Literarische Konzeptionen von geselliger Kommunikation in Mittelalter und Früher Neuzeit (Frühe Neuzeit; 139), Berlin 2010.

  • Kuhn, Dominik (2009):
    "Die altenglischen Glossen der Gebete in London, British Library, Arundel 155 in ihrem sprachlichen und kulturhistorischen Kontext";
    erschienen u.d.T.: Der lateinisch-altenglische Libellus precum in der Handschrift London, British Library, Arundel 155, Frankfurt a.M. (Peter Lang) 2014 (Münchener Universitätsschriften. Texte und Untersuchungen zur Englischen Philologie; 41), 387 S.

  • Schütte, Jana Madlen, DFG-Graduiertenkolleg Expertenkulturen des 12.-18. Jahrhunderts (2015):
    "Medizin im Konflikt. Fakultäten, Märkte und Experten in deutschen Universitätsstädten des 14. bis 16. Jahrhunderts."
    erschienen u.d.T.: Jana Madlen Schütte: Medizin im Konflikt. Fakultäten, Märkte und Experten in deutschen Universitätsstädten des 14. bis 16. Jahrhunderts. Leiden/Boston (Brill's) 2017.