In publica commoda

EU Projects at the University of Göttingen


Das Horizon 2020-Dashboard bereitet verschiedene statistische Informationen jeweils für eingereichte Anträge sowie für bewilligte Projekte graphisch auf. So können z.B. die Anzahl der eingereichten Anträge pro Land oder die Erfolgsquoten pro Ausschreibungsthema ("Topic") identifiziert werden. Zudem lassen sich Organisationsprofile von Einrichtungen darstellen. Die Daten, die der Anwendung zugrunde liegen, werden alle zwei Wochen aktualisiert.

Zudem wurden die Funktionen der Partnersuche erweitert: Potentielle Antragstellerinnen und Antragsteller haben nun die Möglichkeit, ihre Partnergesuche auf der Webseite des jeweiligen Horizon 2020-Ausschreibungsthemas ("Topic") öffentlich zu machen. Zudem kann jede Einrichtung mit einem eigenen "EU Login"-Account (früher "ECAS"-Account), darunter auch die Universität Göttingen, ihr eigenes Profil selbst gestalteten.

Die niedersächsischen Projekte aus den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) der Förderperiode 2014-2020 sind über den Projektatlas einsehbar. Zu den ESIF zählen u.a. folgende Fonds:
- der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE),
- der Europäische Sozialfonds (ESF) und
- der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Darüber hinaus bieten die folgenden Links jeweils eine Auflistung der EU-Projekte an der Universität Göttingen unterteilt nach den verschiedenen EU-Programmen: