Seminar für Klassische Philologie

Das Seminar für Klassische Philologie und die Göttinger Freunde der antiken Literatur laden im Wintersemester 2018/2019 zu folgenden Gastvorträgen ein:


  • PD Dr. Verena Schulz (München)
    Neros Stimme: Die Kritik an der kaiserlichen vox/φωνή in der griechisch-römischen Literatur
    Mittwoch, 24.10.2018 | 18.00 c.t. | ZHG 103

  • Prof. Dr. Irene de Jong (Amsterdam)
    Narratology and historiography: Herodotus on Polycrates of Samos (Hist. 3.39-43)
    Mittwoch, 07.11.2018 | 18.00 s.t. (Achtung: neue Zeit) | ZHG 103
    – Finanziert durch den SFB 1136

  • Prof. Dr. Wilfried Stroh (München)
    De Senecae Phaedra tragoedia amatoria (Dieser Vortrag wird in lateinischer Sprache gehalten)
    Donnerstag, 22.11.2018 | 18.00 c.t. | ZHG 103

  • Prof. Dr. Andreas Schwab (München/Heidelberg)
    Herodots ägyptische Königsgeschichte als Religionsgeschichte?
    Mittwoch, 16.01.2019 | 18.00 c.t. | ZHG 103