Institute of Social and Cultural Anthropology and The Ethnographic Collection

Hong Kong: City University of Hong Kong

Die Kooperation mit dem Department of Asian and International Studies (AIS), College of Liberal Arts and Social Sciences der City University of Hong Kong besteht seit Juli 2015. Das AIS ist ein interdisziplinäres Institut, welches verschiedene sozialwissenschaftliche Fachrichtungen miteinander vereint. Regionalspezifisch ist das Institut vor allem auf Südostasien, Japan und Korea ausgerichtet. Austauschstudierende können grundsätzliche alle Undergraduate-Kurse des Instituts belegen. Eine Übersicht findet sich hier.


  • Akademisches Jahr: fall term (Semester A) = Ende August bis Ende Dezember; spring term (Semester B) = Anfang Januar bis Mitte Mai; summer term = Anfang Juni bis Anfang August.
  • Austauschstudienplätze: 2 pro Jahr
  • Koordinatorin in Göttingen: Prof. A. Lauser



    1. Welche Unterlagen braucht die CityU von mir und wie verläuft der Bewerbungsprozess?



    2. Wie beantrage ich ein Visum und was brauche ich dafür?



    3. Welches Kursangebot ist für mich wählbar oder besonders empfehlens-wert?



    4. Wie bin ich in Hongkong untergebracht?



    5. Welche Kosten kommen an der Universität auf mich zu?



    6. Brauche ich eine spezielle Kranken- und Unfallversicherung?



    7. Brauche ich vor Reiseantritt bestimmte Impfungen?



    8. Ansprechpartner




    9. Weitere Informationen




Stand: September 2016
Erstellt unter Mitwirkung von Leon-Fabian Caspari (Outgoing im WS 16/17), mit Unterstützung von Ryan Bradbury.