Faculty of Chemistry

News


  • Göttinger Chemie-Forum 2013

    The Göttinger Chemie-Forum is a mini symposium for PhD and undergraduate students at the Göttingen chemistry institutes. It has been organized by Göttingen JungChemikerForum. The evening lecture wil be given by Jürgen Rühe from the University of Freiburg. Furthermore, Dr. Alexander Breder and Dr. Rajendra Ghadwal will present their research topics here in Göttingen. We are happy to invite you to the Göttinger Chemie-Forum 2013!

    The date for the Göttinger Chemie-Forum 2013 is June 5th, 10:30 am.

    More inforamtion about the Chemie-Forum can be found here.


  • Industry Excursion to Honeywell in Seelze

    Honeywell canceled the industry excursion. But we will organize a new excursion to Honeywell.

    The Göttinger JCF organized a industry excursion to Honeywell in Seelze for the 24.04.13. Unfortunately, there are no free places left.



  • Göttinger JCF-regulars' table

    The Göttinger JCF-regular's table takes place again. The first meeting takes place 29.01.2013. We will meet at the Gänselisel at 19.30h.

    Everyone interested ist highly welcome!


  • Reelection of the speakers board

    The JCF Göttingen has voted a new speakers board.

    Starting from 01.01.13 Sabrina Freye will be the new main speaker of the JCF Göttingen. Cornelia Panse, Dennis Hübner and Nico Graw were elected assistant speakers. David Engelhard will be in charge of finances.
    David Peter as former treasurer stood down as a candidate because of a change of his place of work.

    The speakers board thanks David for his committed work during the last year and wishes him all the best for his future.


    Nico Graw, Cornelia Panse, Dennis Hübner, Sabrina Freye, David Engelhard (from left)
    Nico Graw, Cornelia Panse, Dennis Hübner, Sabrina Freye, David Engelhard (from left)



  • Programm online

    The program for the 5th Chemie-Forum in Göttingen is now online. You can download it here.


  • Abstract-Deadline has passed

    From now on abstracts for the Chemie-Forum 2012 will only be accepted in exceptional cases. If you are eager to participate with a poster presentation, please send an email to jcf@chemie.uni-goettingen.de to ask wether participation is still possible




  • Deadline for Abstracts Submission extended!

    The deadline for abstract submission was extended to allow participation of additional students.

    New deadline is June 22, 2012.

    Please register as soon as possible to make the planning easier. You can do so by sending us an email (even without abstract). The abstract can be handed in later before the deadline ends.


  • Summer School on Green Chemistry, Göttingen 2011

    In collaboration with the JungChemikerForum and the faculty of chemistry, students are organising the International Summer School on Green Chemistry dealing with the topic

    What is it that chemistry can contribute to a sustainable society?

    the date: september 25. - 30. 2011

    Green Chemistry has gained a lot of attention lately. But what exactly does it stand for and which of the numerous research fields in chemistry does it concern? This will be the topic at the summer school on green chemistry. In lectures and tutorials, european chemistry students discuss the environmental responsibility of chemistry and get an overview of current research topics as well as their applications in industry.

    Link to the Summer School web page

  • Göttinger Chemie-Forum 2011

    The programme is online now!

    The Göttinger Chemie-Forum is a mini symposium for PhD and undergraduate students at the Göttingen chemistry institutes. It has been organized by Göttingen JungChemikerForum and the Dekanat. It takes place once every year. After being dropped in 2010 in favour of the JCF-Frühjahrssymposium, we are happy to be able to invite you to the Göttinger Chemie-Forum 2011!

    The date for the Göttinger Chemie-Forum 2011 is July 08th, 9:00 am.
    MORE

  • Neuwahlen des JungChemikerForums Göttingen

    Am 07.09.2010 fanden im Göttinger JungChemikerForum Neuwahlen für das Sprechergremium statt.

    Die bisherige Sprecherin Nina Schützenmeister stand zur Neuwahl nicht zur Verfügung, ebenso wie der Kassenwart Alexander Düfert und die stellvertretende Sprecherin Ina Objartel, die zum Ende ihrer Promotion nicht mehr für die Arbeit im Sprechergremium zur Verfügung stehen können.

    Als neuer Sprecher wurde Jakob Hey gewählt. Als Kassenwart wurde Anatol Spork gewählt; stellvertretende Sprecher/Sprecherinnen sind ab sofort Julian Strohmeier und Cornelia Panse.

    Das neue Göttinger Sprechergremium bedankt sich bei den Amtsträgern für ihre hervorragende Arbeit im Jahr des Göttinger Frühjahrssymposiums! Wir freuen uns auf das neue Jahr.


  • 12. JCF-Frühjahrssymposium 2010

    Das diesjährige 12. Frühjahrssymposium wurde vom JungChemikerForum Göttingen an der Georg-August-Universität Göttingen ausgerichtet. Es nahmen über 370 Jungchemiker aus aller Welt teil. Neben Gästen aus Deutschland kamen Teilnehmer aus vielen anderen europäischen Ländern sowie aus Asien, Afrika und Nordamerika. Bemerkenswert war in Göttingen der hohe Anteil der Tagungsgäste aus Osteuropa.

    Nina Schützenmeister, die amtierende Sprecherin des Göttinger Regionalforums, eröffnete das Treffen. Die Dekanin der Göttinger Fakultät für Chemie, Prof. Dr. C. Steinem, sprach das erste Grußwort vor dem Vorsitzenden des Bundesvorstands des JCF, Christian Küchenthal, und Dominik Margraf, dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Freunde und Förderer des JCF.

    Das Programm der Konferenz bestand aus 193 Postern und 26 Vorträgen der Jungchemiker. Am Ende der Konferenz wurden die drei besten Vorträge und die zehn besten Poster prämiert. Neben dem wissenschaftlichen Programm der Jungchemiker wurden drei hochkarätige Plenarvorträge von Mark Lautens (Toronto) Erwin Neher (Göttingen) und Thomas Vilgis (Mainz) gehalten.

    Auch in diesem Jahr fand im Rahmen des Frühjahrssymposiums ein JCF-Sprechertreffen statt. Im Anschluss an das Sprechertreffen wurde schon vor der offiziellen Eröffnung der Konferenz eine Stadtführung unter dem Motto des Göttinger Slogans „Stadt, die Wissen schafft“ angeboten. Am Abend fanden sich etwa 250 Teilnehmer zum traditionellen Welcome Barbeque ein.

    Am letzten Abend der Konferenz hatten alle Konferenzteilnehmer beim Konferenzdinner und der nachfolgenden Party Gelegenheit zum besseren Kennenlernen und zur Diskussion in entspannter Atmosphäre. Zum Abschluss der Konferenz ging es für Interessierte auf einen Ausflug zur Burg Hardenberg mit anschließender Führung durch die Destillerie Hardenberg-Wilthen mit einer Probe der dortigen Destillate.

    Wir danken allen Helferinnen und Helfern für die tatkräftige Unterstützung vor Ort, die großzügige finanzielle Unterstützung durch diverse Institutionen, Firmen und den Teilnehmern für die tolle Atmosphäre!

    Euer Göttinger JCF


  • 3. Göttinger Chemie-Forum

    Dieses Jahr wird das 3. Göttinger Chemie-Forum am 3. Juli 2009 stattfinden. Wie im letzten Jahr möchten wir dazu alle Dozenten, Doktoranden, Diplomanden und Studenten herzlich einladen.

    Wer als Doktorand einen Vortrag oder ein Poster im Rahmen seiner GAUSS Promotion vorstellen möchte, wird gebeten, den Abstract dafür als PDF-Dokument spätestens bis zum 1. Juni 2009 per E-Mail einzureichen (jcf@chemie.uni-goettingen.de). Die Vorlage lässt sich hier herunterladen und ist unbedingt zu verwenden. Die Länge eines Vortrags ist auf 15 Minuten begrenzt, Poster müssen in DIN A0 (im Hochformat!) erstellt werden. Wenn möglich sollte beides auf Deutsch verfasst werden. Bereits vorgestellte Poster können leider nicht akzeptiert werden.
    Die Anmeldefrist ist bis zum 12. Juni verlängert worden!

    Wer Interesse daran hat, bei der Organisation und Durchführung des Chemie-Forums mitzuhelfen, ist dazu herzlich eingeladen und kann sich ebenfalls per E-Mail oder persönlich an uns wenden. Natürlich wird eine solche Leistung mit Credits für das GAUSS-Programm vergütet.


  • JCF-Frühjahrssymposium 2010

    Die Bewerbung des Göttinger JungChemikerForums um die Ausrichtung des JCF-Frühjahrssymposiums 2010 war erfolgreich!

    Die Präsentation des Göttinger JCF war so überzeugend, dass sich der JCF-Bundesvorstand für das JCF Göttingen als nächsten Gastgeber entschieden hat. Dann wird sich die traditionsreiche Veranstaltung zum zwölften Mal jähren.

    Durch die Erfahrungen der letzten Jahre rechnen wir mit einer Teilnehmerzahl von zirka 400 Personen aus ganz Europa. Wir freuen uns sehr auf die Organisation der Veranstaltung, die vom 17.03. bis zum 20.03.2010 stattfinden wird. Der genaue Ablauf des Symposiums mit Fristen, Terminen und Ansprechpartnern für alle Fragen werden wir an dieser Stelle und auf einer Frühjahrssymposium-Homepage veröffentlichen.


  • Neuwahl des Sprechergremiums

    Am 10.12.2008 wurde das Sprechergremium des Göttinger JungChemikerForums neu gewählt. Die Vorsitzende Nina Schützenmeister wurde einstimmig wiedergewählt. Die Ämter der stellvertretenden Sprecher und Sprecherinnen bekleiden Alexander Düfert, Jakob Hey, Ina Objartel und Julian Strohmeier. Philipp Schneggenburger wurde ebenfalls einstimmig in seinem Amt als Kassenwart bestätigt.


  • JCF-Stammtisch

    In der Sitzung vom 10.12.2008 wurde die Einrichtung eines regelmäßigen JCF-Stammtischs beschlossen. Der Stammtisch findet an jedem ersten Montag in geraden Monaten um jeweils 20 Uhr statt. Der erste Termin ist also am 02. Februar 2009 um 20 Uhr. Der Stammtisch trifft sich im Hemingway (Ecke Kreuzbergring/Weender Landstraße).

    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, zum Stammtisch zu erscheinen, um sich zu informieren oder sich selbst in die Arbeit einzubringen und Vorschläge und Anregungen loszuwerden!



  • Göttinger Chemie-Forum

    Auch in diesem Jahr findet wieder das Göttinger Chemie-Forum statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung am 04. Juli wird Herr Prof. Hashmi (Universität Heidelberg) vortragen. Weiterhin stellen Nachwuchsgruppenleiter ihre Arbeitsgebiete vor und es wird Doktoranden die Möglichkeit gegeben ihre Forschungs-ergebnisse zu präsentieren. Natürlich wird das Programm am Abend mit einem gemeinsamen Grillen beschlossen. mehr...



  • Gründung des Göttinger JungChemikerForum

    Am 07. November 2007 wurde das JungChemikerForum Göttingen in einer offiziellen Gründungsveranstaltung ins Leben gerufen. Nach der Wahl der notwendigen Ämter wurde eine Wunschliste mit Referenten für eine künftige JCF-Vortragsreihe zusammengestellt. Besiegelt wurde die Geburtsstunde des Göttinger JCF mit einem geselligen Zusammensein bei kalten Getränken.

    Presseinformation Uni Göttingen
    Meldung in den Shortnews der GDCh-Homepage