Faculty of Forest Sciences and Forest Ecology

We are sorry

The contents of this page are unfortunately not available in English.

Press release: Nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder

Nr. 44/2016 - 11.03.2016

Forstwissenschaftliches Festkolloquium für Prof. Dr. Bernhard Ulrich am 18. März 2016

(pug) „Nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder – Impulse aus der Wissenschaft“ lautet der Titel eines Festkolloquiums in Gedenken an den Göttinger Bodenkundler Prof. Dr. Bernhard Ulrich am Freitag, 18. März 2016, an der Universität Göttingen. Prof. Ulrich gehörte zu den herausragenden Wissenschaftlern in der bodenkundlichen und ökologischen Forschung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seine Darlegung des Zusammenhangs zwischen Luftverschmutzung und Waldsterben in den 1980er-Jahren sorgten weit über die Fachwelt hinaus für einen veränderten Umgang mit Wald. Bernhard Ulrich war im vergangenen Oktober gestorben; in diesem Monat wäre er 90 Jahre alt geworden.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit Grußworten von Prof. Dr. Christian Ammer, Dekan der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Prof. Dr. Ulrich Diederichsen, Vizepräsident für Forschung der Universität Göttingen, und Prof. Dr. Yakov Kuzyakov, Leiter der Abteilungen Ökopedologie der gemäßigten Zonen und Agrarpedologie. Die anschließende Laudatio hält Prof. Dr. Robert Mayer, Landschafts- und Vegetationsökologe der Universität Kassel im Ruhestand. Es folgen Vorträge unter anderem zu den Themen „saurer Regen“, der internationalen Bedeutung der Waldökosystemforschung, Forstpolitik und Forstwirtschaft sowie dem Solling-Projekt. Das Ende ist gegen 15 Uhr geplant.

Das Festkolloquium findet in der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Büsgenweg 1, Hörsaal F01 statt. Es wird veranstaltet von der Sektion Waldökosystemforschung des Zentrums für Biodiversität und nachhaltige Landnutzung. Weitere Informationen sind unter www.uni-goettingen.de/de/216384.html im Internet zu finden.

Hinweis an die Redaktionen:
Journalisten sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen.

Kontaktadresse:
Dr. Gustav-Adolf Wiedey
Georg-August-Universität Göttingen
Zentrum für Biodiversität und nachhaltige Landnutzung
Sektion Waldökosystemforschung
Büsgenweg 2, 37077 Göttingen, Telefon (0551) 39-33512
E-Mail: gwiedey@gwdg.de
Internet: www.uni-goettingen.de/de/216384.html