Personal Details


  • 2006 Erlangung des (internationalen) Zertifikats für "Hochschuldidaktische Lehre"


  • 2004 Habilitation ("VL Sportwissenschaft") am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück


  • 1999 Promotion ("Doktorin der Philosophie") am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück


  • 1993 Erste Staatsprüfung für das Lehramt am Gymnasium in Göttingen


  • Studium der Fächer Sportwissenschaft, Germanistik, Pädagogik und Psychologie auf gymnasiales Lehramt sowie Volks- und Völkerkunde (Magister)




  • seit 2008: Professur für Sport und Pädagogik (Didaktik) an der Georg-August-Universität Göttingen


  • 2000-2008: Wissenschaftliche (Ober-)Assistentin am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück (Fachgebiet Sport u. Sportwissenschaften; Fachrichtung Sportpädagogik u. -didaktik)


  • 1999-2000: Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Geistes- und Sozialwissenschaften des Sports (Abteilung Sportdidaktik) der Universität Münster


  • 1996-1999: Wissenschaftliche Angestellte am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück (Fachgebiet Sport u. Sportwissenschaften; Fachrichtung Sportpädagogik u. -didaktik)


  • 1994-1996: Wissenschaftliche Angestellte am Institut für Sportwissenschaften der Universität Göttingen (Bereich: Sport u. Erziehung)


  • Lehraufträge 1994 bis 2001
    - Institut für Sportwissenschaften der Universität Gießen (1994-1997)
    - Institut für Sportdidaktik der Universität Hamburg (1996)
    - Psychologisches Institut III der Universität Münster (2000-2001)




  • seit 2017: Mitglied in der Senatskomission für Gleichstellung und Diversität


  • seit 2017: stellvertretende Direktorin des Centrums für Geschlechterforschung der Universität Göttingen


  • seit 2013: Mitglied in der Prüfungskommission "Master-Studiengang"


  • seit 2013: Mitglied der Kommission "Deutschland- und Niedersachsenstipendien"


  • seit 2010: Stellvertretendes Mitglied in der Haushaltskommission


  • seit 2010: Mitglied in der Gleichstellungskommission


  • seit 2009: Vorsitzende der Auswahlkommission für den Masterstudiengang "Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Prävention/Rehabilitation"




  • seit 2019: Jurymitglied "Niedersächsische Sportmedaille" des niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport


  • 2013-2017: Vizepräsidentin der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)


  • 2014-2017: Leitung Expert/innengruppe Inklusion der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)


  • 2014-2016: Leitung ad-hoc-Ausschuss Elementarbereich der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)


  • 2014-2016: Arbeitsgruppe "Überarbeitung der Ländergemeinsamen inhaltlichen Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung, Fachprofil Sport" (KMK)


  • 2014-2017: Arbeitsgruppe "Gemeinsame Handlungsempfehlungen der KMK und des DOSB - Schulsport und Inklusion"



Education
Studies in sport science, German studies, education, and psychology for the secondary education level as well as folklife studies and ethnology (Master’s)
1993 First state examination for secondary education in Göttingen
1999 PhD in the Department of Education and Cultural Studies at Osnabrück University
2004 Habilitation (VL sport science) in the Department of Education and Cultural Studies at Osnabrück University
2006 Obtained the (international) certificate for “university didactic instruction”


Professional Experience


  • Lectureships 1994-2001
    - Institute of Sport Science at Giessen University (1994-1997)
    - Institute of Sport Didactics at the Universität Hamburg (1996)
    - Psychological Institute III at the University of Münster (2000-2001)
  • 1994-1996 Research staff at the Institute of Sport Science at the University of Göttingen (field: sport and education)
  • 1996-1999 Research staff in the Department of Education and Cultural Studies at Osnabrück University (field of sports and sport science; subject sports education and didactics)
  • 1999-2000 Research assistant at the Institute of Sports Humanities and Social Sciences (department: sport didactics) at the University of Münster
  • 2000-2008 Research (head) assistant in the Department of Education and Cultural Studies at Osnabrück University (field of sports and sport science; subject sports education and didactics)
  • since 2008 Professor of Sport and Education (didactics) at the Georg August University Göttingen