Faculty of Theology

Akademischer Werdegang



*1980 in München
Studium der ev. Theologie in Berlin, Heidelberg und Tübingen
2005 Erstes Theologisches Examen (Baden)
2005-2008 Wiss. Angestellter am Wissenschaftlich-Theologischen Seminar der Universität Heidelberg
2008 Promotion zum Dr. theol. (Heidelberg)
2008-2016 Wiss. Mitarbeiter am Institut für Systematische Theologie, Fachbereich Evangelische Theologie, Universität Hamburg
2009/10 Ernst-Cassirer-Fellowship am Swedish Collegium for Advanced Study (SCAS), Uppsala und Gastwissenschaftler an der Universität Göteborg (Schweden)
2010 John F. Templeton Award for Theological Promise
2012 Gastvorlesungen an der Dormitio Abtei Jerusalem
2015 Habilitation im Fach Systematische Theologie
2016 Erhalt der Lehrbefugnis (Privatdozent)
4/2015-9/2016 Vertretung der Professur „Ethik im Rahmen der Systematischen Theologie“ an der Theologischen Fakultät Göttingen
seit 10/2016 Professor für Systematische Theologie (Lehrstuhl für Ethik), Universität Göttingen



Forschungsschwerpunkte


  • Grundfragen der Sozialethik
  • Rechtsethik, Politische Ethik
  • Religionssoziologie
  • Gotteslehre
  • Religionsphilosophie des Pragmatismus
  • Anthropologie in interdisziplinärer Perspektive




Mitgliedschaften:


  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie
  • Deutsche Gesellschaft für Religionsphilosophie
  • AK Religion und Politik der DVPW (Dt. Gesellschaft für Politikwissenschaft)
  • Schleiermacher-Gesellschaft
  • Ernst-Troeltsch-Gesellschaft
  • Ernst-Cassirer-Gesellschaft
  • Institute for American Religious and Philosophical Thought (IARPT)
  • American Academy of Religion