Institute of Social and Cultural Anthropology and The Ethnographic Collection

Führungen für Schulklassen:

Die Bildungsreise fürs Klassenzimmer!

Wir möchten Sie und Ihre Klasse einladen auf eine Reise um
die Welt, auf den Spuren berühmter Forscher und Entdecker, zu den Schätzen fremder Kulturen... !

Ob als Ergänzung zum Geschichtsunterricht, z.B. als Einführung für die Beschäftigung mit dem Kolonialismus, zur Auseinandersetzung mit den frühen europäischen Entdeckungsreisen oder als anschaulicher Beitrag zum Religions- oder Ethikunterricht, wenn es um fremde Religionen und Weltbilder oder ethischen Relativismus gehen soll. Ein Besuch in der Ethnologischen Sammlung ist immer ein interessanter und spannender Beitrag zum Unterricht und zugleich eine anschauliche Reise in die Lebens- und Ideenwelt uns fremder Kulturen.
Auch der Englischunterricht wird spannender, wenn man die Kultur und Geschichte der amerikanischen Indianer an Objekten nachvollziehen kann oder James Cooks Entdeckungsfahrten durch die gesammelten Objekte aus der Südsee lebendig werden.

Unser Museumspädagogisches Team bereitet gern nach Absprache die Themen der Führungen so vor, dass der Besuch in der Ethnologischen Sammlung zur idealen Ergänzung für Ihren Unterricht wird.

Auf Wunsch können Führungen auch in englischer Sprache von erfahrenen Mitarbeitern mit langer Auslandserfahrung und sehr guten Englischkenntnissen durchgeführt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch...!