In publica commoda

Senate Committees of the Georg-August-University Göttingen

Die Senatskommissionen haben die Aufgabe, die Sitzungen des Senats durch Empfehlungen vorzubereiten sowie Angelegenheiten aus ihrem Aufgabengebiet zu beraten. Eine Angelegenheit ist in mehreren Senatskommissionen zu behandeln, sofern sie unterschiedliche Aufgabengebiete betrifft.

Die Senatskommission nehmen Aufgaben in folgenden Bereichen wahr:

Senatskommission für Entwicklungs- und Finanzplanung (KEF):

Finanz- und Strukturangelegenheiten, insbesondere:
- Wirtschaftsplan
- mittelfristige Finanzplanung
- Strategieplanung im Hinblick auf die Folgekostenabschätzung
- Angelegenheiten der Forschung im Hinblick auf die Folgekostenabschätzung
- Errichtung, wesentliche Änderung und Aufhebung fakultätsübergreifender und zentraler Einrichtungen.

Forschungskommission:

Forschungsangelegenheiten, insbesondere:
- Evaluation von Verbundprojekten sowie Forschungs- oder Fördervorhaben von universitätsweiter Bedeutung
- Beratung von Antragstellenden
- im Rahmen der Strategieplanung die Identifizierung von Vorhaben und Forschergruppen mit dem Potential eines wettbewerbsfähigen Verbundes.

Senatskommission für Informationsmanagement (KIM):

Querschnittsaufgaben der Evaluation und Entwicklung der informationellen Infrastruktur einschließlich der Zusammenarbeit innerhalb des Göttingen Campus sowie des Datenmanagements, der Datensicherheit und des Datenschutzes.

Senatskommission für Gleichstellung und Diversität (KfGD):

Die Senatskommission für Gleichstellung und Diversität hat in Abstimmung mit der hauptberuflichen Gleichstellungsbeauftragten der Universität Querschnittsaufgaben in grundsätzlichen Angelegenheiten, die Fragen der Gleichstellung und Diversität unmittelbar berühren, insbesondere betreffend:
- Rahmenplan Gleichstellung sowie Gleichstellungspläne der Fakultäten, zentralen Einrichtungen und der Zentralverwaltung unter Berücksichtigung von Diversitätsaspekten
- Evaluation und Entwicklung von Programmen zur Förderung der Gleichstellung und Diversität
- Gleichstellung und Diversität im Kontext von Strategie- und Entwicklungsplanung?

zentrale Senatskommission für Lehre und Studium (zKLS):

Aufgaben in grundsätzlichen Angelegenheiten von Studium und Lehre, insbesondere:
- Einrichtung, wesentliche Änderung und Aufhebung von Studiengängen
- Prüfungs- und Studienordnungen sowie Ordnungen über Zugang und Zulassung
- Qualität der Lehre
- Lehrevaluation
- Entwicklung und Evaluation von Studienkonzepten.