Institute of Social and Cultural Anthropology and The Ethnographic Collection

Thailand: Chiang Mai University (CMU)

Kooperation seit Juli 2015 mit der Chiang Mai University (CMU) , und zwar mit der Faculty of Social Sciences und dem dort ansässigen Regional Center for Social Science and Sustainable Development / RCSD. Das RCSD bietet einen BA-Studiengang "Social Science" und einen MA-Studiengang "Social Science (Development Studies)" an. Darüber hinaus ist das Lehrangebot der gesamten Sozialwissenschaftlichen Fakultät für Austauschstudierende prinzipiell geöffnet.

  • Akademisches Jahr: 1. Semester = August bis Dezember, 2. Semester = Januar bis Mai.
  • Austauschstudienplätze: 3 Plätze pro Jahr bzw. 6 pro Semester.
  • Koordinatorin in Göttingen: Prof. A. Lauser.



    1. Welche Unterlagen braucht die CMU von mir und wie verläuft der Bewerbungsprozess?



    2. Wie beantrage ich ein Visum und was brauche ich dafür?



    3. Welches Kursangebot ist für mich wählbar oder besonders empfehlenswert?



    4. Wie bin ich in Chiang Mai untergebracht?



    5. Welche Kosten kommen an der Universität auf mich zu?



    6. Brauche ich eine spezielle Kranken- und Unfallversicherung?



    7. Brauche ich vor Reiseantritt bestimmte Impfungen?



    8. Ansprechpartner




    9. Weitere Informationen



    Visuelle Eindrücke


Stand: Dezember 2016
Erstellt unter Mitwirkung von Jovan Maud und Jelka Günther.