Seminar für Ägyptologie und Koptologie

Vortrag Dr. Lutz Popko: "Wie historisch sind die historischen Inschriften?"

Als "historisch" werden in der Ägyptologie traditionell solche Texte bezeichnet, die Informationen zum Ablauf der ägyptischen Geschichte bieten. Doch was sind eigentlich "Historische Inschriften" und in welchem Verhältnis stehen sie zu einer Geschichtsschreibung?

Über dieses Thema spricht am 8. Juli 2014 Dr. Lutz Popko (Leipzig). Der Vortrag wird die Schwierigkeiten der Definition der "historischen Inschriften" thematisieren und sich daraus ergebende Fragen, etwa diejenige, wie zuverlässig die gegebenen Informationen sind und wie sich scheinbare historiographische Defizite erklären, näher beleuchten.

Der Vortrag beginnt um 18:15 Uhr im AUDI 11 (Weender Landstraße 2).