In publica commoda

Um Weiterentwicklungen in Studium und Lehre zu diskutieren und fortlaufende Prozesse an der Universität Göttingen auf Basis nationaler und internationaler Expertise voranzutreiben, hat die Universität Göttingen einen externen wissenschaftlichen Beirat ins Leben gerufen. Der Beirat berät die Universität Göttingen in strategischen und operationalen Fragen im Bereich Studium und Lehre. Er wird sich künftig zusammenfinden, um über aktuelle Entwicklungen im Bereich Studium und Lehre zu diskutieren und Prozesse anzustoßen und zu begleiten.

Letzte Sitzung
Die 3. Beiratssitzung fand am 31.07./01.08.2017 im Tagungs- und Veranstaltungshaus "Alte Mensa" am Wilhelsmplatz statt.


Mitglieder
Der Wissenschaftliche Beirat für Studium und Lehre setzt sich aus insgesamt sieben nationalen und internationalen externen Mitgliedern zusammen.