"Innovationen im Bereich Forst und Holz" - 24. April 2024 - Tagung des Kompetenznetzes für Nachhaltige Holznutzung (NHN)


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gern zur diesjährigen Tagung "Innovationen im Bereich Forst und Holz“ einladen, die vom Kompetenznetz für Nachhaltige Holznutzung (NHN e.V.) in Kooperation mit dem 3N Kompetenzzentrum, der Plattform Forst&Holz und der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR e.V.) durchgeführt wird.

Die Forst- und Holzwirtschaft steht immer mehr und immer größeren Herausforderungen gegenüber. Neben extremen Häufungen von Kalamitäten, geringem Mechanisierungs- und Digitalisierungsgrad bei gleichzeitiger Überalterung der Forstwirte und Fachkräftemangel ergeben sich beachtliche und anspruchsvollere Aufgaben für die Zukunft: Die dringende Wiederbewaldung von rund 500.000 ha, der Umbau von bis zu 25 % aller verbliebenen Waldflächen zu klimaangepassten Beständen sowie die aufwendigeren Handlungsrechtfertigungen und -erklärungen gegenüber der Öffentlichkeit. Zusätzlich erhöht sich auch für diese Branche der bürokratische Aufwand, zum Beispiel durch naturschutzfachliche Auflagen, die Förderpolitik und ganz aktuell das Gesetz zu entwaldungsfreien Lieferketten. Um diese Herausforderungen zu meistern, sind im Bereich Forst und Holz dringend Innovationen – also mit dem technischen, sozialen und wirtschaftlichen Wandel einhergehende, komplexe Neuerungen – erforderlich.

Im Rahmen der diesjährigen Tagung „Innovationen im Bereich Forst und Holz“ sollen relevante Probleme skizziert und innovative Lösungsansätze vorgestellt und diskutiert werden.



  • Prof. Dr. Dominik Seidel | Künstliche Intelligenz und Digitalisierung räumlicher Strukturen von Wäldern
  • Wolf Kleinschmit | Innovationen bei der Forstplanung
  • Ludwig Graf Douglas | Wie Digitalisierung dabei hilft, den Privatwald ins Betriebsoptimum zu führen
  • Prof. Dr. Holger Militz | Nutzungspotentiale von Borkenkäfer-Kalamitätsholz der Fichte
  • Lars Schmidt | KI-Anwendungen in der Holzwirtschaft
  • Dr. Dirk Berthold | Neuartige Werkstoffe aus Holz und Produkte der Zukunft
  • Matthias Held | Innovative Verwertungsmöglichkeiten von Laubholz als Beitrag zur Defossilisierung in der Materialwirtschaft
  • Dr. Aljoscha Requardt | Die aktuelle Rahmensetzung des Bundes im Bereich Forst und Holz


  • Tagungsprogramm, Anmeldung (bis spätestens 16. April) sowie weitere Informationen finden Sie unter www.nhn-tagung.de Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr!

    Mit besten Grüßen


    Prof. Dr. Dirk Jaeger                                 Robert Starke

    Vorstandsvorsitzender NHN e.V.           Geschäftsführer NHN e.V


    TAGUNG