Informationssysteme in der Finanzwirtschaft

Übersicht:

Veranstaltungsart Vorlesung mit Übung
Semester SoSe 2018
Credits 6 ECTS
Veranstaltungssprache Deutsch
Modulverantwortliche Muntermann, Jan, Prof. Dr.
Röder, Jan, M.Sc.
Vorlesung
Übung
Donnerstags 12:15 - 13:45 Uhr, Raum ZHG005
Donnerstags 14:15 - 15:45 Uhr (14-tägig), Raum ZHG005, vereinzelt ersatzweise Termine Mittwochs (Praxisübung im PC-Pool)

Vorlesungsinhalte:

  • Einführung in Informationssysteme (IS)
  • Finanzinstrumente und Anlageklassen
  • Organisation (strukturierter) Kapitalmarktdaten
  • Semi-strukturierte und unstrukturierte Marktdaten
  • IT-Architekturen in der Finanzwirtschaft

Lernziele:

  • Sinn und Zweck von Informationssystemen sowie die Herausforderungen bei deren Gestaltung und Einsatz kennen und verstehen.
  • Eigenschaften verschiedener Finanzinstrumente kennen und diese mit der Organisation von Kapitalmarktdaten zusammenführen können.
  • Methoden zur (Vor-)Verarbeitung von Kapitalmarktdaten kennen und anwenden können.
  • Anforderungen an IT-Architekturen in der Finanzwirtschaft verstehen und darauf abgestimmte Lösungsansätze beurteilen können.

Weiterführende Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im UniVZ.