Vertiefungsseminar in Electronic Finance

Übersicht

Veranstaltungsart Vertiefungsseminar
Semester SoSe 2018
Credits 6 ECTS
Veranstaltungssprache Deutsch
Modulverantwortliche Prof. Dr. Jan Muntermann
Palmer, Matthias, M.Sc.
Röder, Jan, M.Sc.
Termine Mittwoch 02.05.2018, 16:00-18:00 Uhr, MZG 6.117
Dienstag 19.06.2018, 09:00-18:00 Uhr, MZG 6.117
Prüfungdaten Abg. Hausarbeit: Dienstag 12.06.2018 bis 12:00 Uhr
Abg. Referat: Sonntag 17.06.2018 bis 24:00 Uhr

Inhalt:

Das Seminar widmet sich der projektbezogenen Erarbeitung eines aktuellen Themenfeldes im Spannungsfeld der traditionellen Finanzwirtschaft und neuer Entwicklungen im Bereich der Informationstechnologie. Die Studierenden sollen in einer Projektgruppe eine IT-basierte Problemlösung in einem Anwendungskontext der Finanzwirtschaft entwickeln bzw. aktuelle Entwicklungen in der Finanzwirtschaft analysieren und kritisch beurteilen. Dies erfolgt anhand ausgewählter Anwendungsfelder. Neben einer theoretischen Fundierung sollen die Ausarbeitungen auf Basis empirischer Analysen motiviert werden. Durch die Gruppenarbeit werden die Studierenden auf die in Unternehmen übliche Team- und Projektarbeit vorbereitet.

Lernziele

  • Methoden zur Literaturrecherche und zur Erstellung einer strukturierten Literaturübersicht kennen und anwenden können.
  • IT-basierte bzw. digitale Produkt- und Service-Innovationen in der Finanzwirtschaft verstehen und beurteilen können.
  • Qualitative und quantitative Methoden auf neue Problemstellungen bzw. Phänomene anwenden und Problemlösungen bzw. Ergebnisse eruieren sowie kritisch beurteilen können.
  • Die individuell erarbeiteten Teilergebnisse als Gruppenarbeit zusammenführen können.


Zusätzliche Informationen lassen sich dem UniVZ entnehmen.