Der Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät sowie die Gleichstellungsbeauftragten der Sozialwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät richten vom 12.01. bis 08.02.2011 eine Veranstaltungsreihe zu den Themen Grenzen - Geschlecht - Gleichstellung - Gewalt aus.

05.-06.02.2010 - 10.00-16.00 in der KORE Workshop: „Ich wehr mich! - WenDo für Anfänger*innen“
Trainerin: Simon Wörmann

Schon wieder ein saublöder Spruch, ein Nachpfeifen, ungewollter Körperkontakt!
Übergriffiges Verhalten ist für viele Frauen, Lesben und Transen Alltag. Doch wie damit umgehen? Wendo ist eine Form der Selbstverteidigung gegen Sexismus, die die Handlungsfähigkeit gegen Übergriffe stärkt. Die eigenen Sinne zu schärfen, die eigenen Grenzen wahrzunehmen, sich zu behaupten und sich selbst zu ermächtigen sind deswegen Ziele von Wendo. Wir wollen mit Euch einen Tag lang Techniken der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung ausprobieren.
Anmeldung bitte bis 31.01.2011 unter
philogba@gwdg.de