Museum Friedland: Living Library by Samah Al Jundi Pfaff

Das Kunstprojekt „Let’s Make It“ des Museums Friedland ist im Stadtlabor Göttingen zu Gast und lädt zusammen mit dem Bündnis „Niedersachsen packt an“ zu einer ganz besonderen Lektüre ein: Als „menschliche Bücher" erzählen Euch Mitarbeiter*innen und Freiwillige des Museums ihre Geschichten zum Thema Migration und Flucht. Die direkte Kommunikation mit Betroffenen und Beteiligten ermöglicht es, sich ein persönliches Bild von Migration zu machen, differenzierter zu denken und Pauschalisierungen und Vorurteile in Frage zu stellen. Anschließend könnt ihr Eure Lektüre der menschlichen Bücher künstlerisch
verarbeiten und Eure eigenen Gedanken kreativ aufs Papier bringen.

Jeweils Samstag 6.7. / 13.7. / 20.7.2019 von 11-13 Uhr und 14-16 Uhr

Ort: Stadtlabor, Schildweg 1, 37085 Göttingen

Was ist das Stadtlabor?


Museum Friedland Logo