Der Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät sowie die Gleichstellungsbeauftragten der Sozialwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät richten vom 12.01. bis 08.02.2011 eine Veranstaltungsreihe zu den Themen Grenzen - Geschlecht - Gleichstellung - Gewalt aus.


23.01.2011 - 10-18 Uhr im OEC 0.211 Workshop: „Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GfK)“
Trainer: Jörg Hillmann

Wie oft reden wir aneinander vorbei, können uns nicht gegenseitig ausreden lassen, werden einfach nicht gehört? Wie oft würden wir gerne „NEIN!“ sagen, trauen uns aber nicht. Wie oft vermeiden wir lieber Gespräche, die aber notwendig wären?
In der gewaltfreien Kommunikation geht es darum dieses Gegeneinander in ein Miteinander umzuwandeln. Kern der GfK ist die ehrliche, ernsthafte und respektvolle Auseinandersetzung mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen (Interessen) und denen unseres Gegenübers. Ziel ist es, gemeinsam einen Umgang miteinander zu finden, bei dem die Bedürfnisse beider Seiten befriedigt werden.
Anmeldungen bitte bis zum 20.01.2011 unter
fbsowi@gwdg.de