In publica commoda

Stellenanzeige:

wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)


Einrichtung: Institut für Kriminalwissenschaften (ID 13817)

Ansprechpartner: Herr Prof. Kai Ambos

Besetzungsdatum: 01.12.2018

Veröffentlichungsdatum: 29.08.2018


In der Abteilung für ausländisches und internationales Strafrecht am Institut für Kriminalwissenschaften der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.12.2018 die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters
- Entgeltgruppe 13 TV-L -


zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Std./Woche) und ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen; es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung. Die Gelegenheit zur Promotion besteht und diese ist erwünscht.

Der Tätigkeitsbereich umfasst vor allem die Unterstützung in Lehre und Forschung, insbesondere auf dem Gebiet des Europäischen Strafrechts, sowie bei Bedarf des deutschen Straf- und Strafpro-zessrechts. Daneben besteht eine grundsätzliche Lehrverpflichtung von 2 Semesterwochenstunden (in der Regel durch Abhaltung eines Begleitkollegs zu erfüllen).

Anforderungen:
Neben überdurchschnittlichem Examen (grundsätzlich vollbefriedigend) werden Sprachkenntnisse (insbesondere Englisch), EDV-Kenntnisse sowie das wissenschaftliche Interesse an den genannten Forschungsgebieten, insbesondere dokumentiert durch das Interesse an einer Promotion, erwartet.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Er-höhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05.10.2018 an: Institut für Kriminalwissenschaften, Abteilung für ausländisches und internationales Strafrecht, Prof. Dr. Dr. h.c. Kai Ambos, Platz der Göttinger Sieben 5, 37073 Göttingen oder in elektronischer Form als pdf-Dokument an: lehrstuhl.ambos@jura.uni-goettingen.de.

Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)