In publica commoda

Veranstaltungen

A Twofold Focus on Emotions

Titel der Veranstaltung A Twofold Focus on Emotions
Reihe Vortragsreihe des Instituts für Erziehungswissenschaft
Veranstalter Prof. Dr. Kerstin Rabenstein
Referent/in Prof. Dr. Norm Friesen
Einrichtung Referent/in Boise State University, USA
Veranstaltungsart Vortrag
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Nein
Beschreibung In zwei Vorträgen in englischer bzw. deutscher Sprache werden Prof. Dr. Norm Friesen und Prof. Dr. Kerstin Rabenstein sprechen:
Learning, Moods and Atmospheres: A Phenomenological Video Analysis.
Emotionen und die normative Dimension von Praktiken. Eine praxistheoretische Videoanalyse.
Die Diskussion findet auf Englisch und Deutsch statt.
Im Anschluss laden wir alle Interessierten dazu ein, die Diskussion im APEX fortzusetzen.

Kontakt: Prof. Dr. Kerstin Rabenstein, Mark Schäffer, Institut für Erziehungswissenschaft, Arbeitsbereich Schulpädagogik/Empirische Unterrichtsforschung und Schulentwicklung. Bei Fragen zur Veranstaltungsreihe oder Interesse an einem Austausch mit dem Gast wenden Sie sich gern an Mark Schäffer (mark.schaeffer@sowi-goettingen.de).
Der Gast ist am Blockseminar „Aktuelle Fragen von Bildungssystemen in transnationaler Perspektive. Beispiele zu Nordamerika, Europa und Australien" beteiligt. Sein Aufenthalt wird durch das Projekt „Internationalisierung der Curricula: Internationalisierung - Digitalisierung - Diversifizierung" unterstützt.
Zeit Beginn: 05.06.2019, 16:15 Uhr
Ende: 05.06.2019 , 18:45 Uhr
Ort Waldweg 26, Hochhaus (Waldweg 26)
6.103
Kontakt 05513921412
mark.schaeffer@sowi.uni-goettingen.de
Dateianhang A twofold focus on emotions.pdf