Abteilung Bodenhydrologie

Willkommen

Ziel der Abteilung Bodenhydrology ist es, die hydraulischen Beziehungen zwischen Boden und Pflanzen zu verstehen. Unser Team wird angetrieben durch Neugier und durch das Bewusstsein, dass Boden und Wasser begrenzte Ressourcen sind, die mit nachhaltig und effizient genutzt werdensollten.

Unsere Forschung fokussiert sich auf die biophysikalischen Aspekte der Wechselwirkungen zwischen Boden und Pflanzen. Insbesondere untersuchen wir die Eigenschaften des Bodens in der Nähe der Wurzeln, der sogenannten Rhizosphäre. Die Rhizosphäre istder Ort, wo sich Pflanzenwurzeln und Boden treffen und interagieren, und Sie spielt eine entscheidende Rolle fürWasser-, Nährstoff- und Kohlenstoffflüsse innerhalb des System Boden-Pflanze. Eine optimale Rhizosphäre verbindet Wurzeln effizient mit dem Boden und erleichtert die Wasser- und Nährstoffaufnahme, besonders dann, wenn diese Ressourcen knapp sind.
Unsere Ziele sind es:

1) die Wechselwirkungen zwischen Wurzel und Boden und die Rolle der Rhizosphäre besser zu verstehen.

2) neue experimentelle Methoden zu entwickeln, um die hydraulischen Eigenschaften von Boden, Wurzeln und ihrer Rhizosphäre zu messen.

3) neue Modelle zu entwickeln, die den Wasserfluss in Boden und Pflanzen von der kontinuierlichen bis zur Porenskala beschreiben.

4) dieses Wissen für landwirtschaftliche Praktiken einsetzbar zu machen.

Wir erwarten, dass eine geeignete Nutzung der Rhizosphäre dazu führt, dass Pflanzen toleranter gegenüber Trockenheit werden und Bodenressourcen effizienter nutzen können.