Zur Person

Laura Henkel absolvierte von 2010 bis 2014 ihr Studium in International Business Studies an der Universität Paderborn. Mit der Abschlussarbeit "Der Einfluss des geschenkten bevorzugten Kundenstatus auf die Kundenskepsis" erwarb sie den Titel des Bachelor of Science.
Im Fach Marketing und Distributionsmanagement nahm Laura Henkel dann ihr Masterstudium an der Georg-August-Universität Göttingen auf. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie den Einfluss von antizipierter Verlegenheit auf die Online-Warenkorbzusammensetzung und erlangte im April 2017 den Grad Master of Science.
Während ihres Studiums sammelte Laura Henkel praxisnahe Erfahrungen im Marketing. Sie absolvierte Praktika im Marketing und Eventmanagement des Hotels Jardín Tropical auf Teneriffa, bei der TUI Business Services GmbH im strategischen Marketing sowie im Online-Marketing des Start-ups schulstart.de. Zudem war sie sowohl als Werkstudentin bei der TUI Business Services GmbH im Group Marketing sowie bei schulstart e.K. im Bereich Online-Marketing beschäftigt.

Seit Mitte April 2017 ist Laura Henkel als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Marketing und Handelsmanagement tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen:


  • Experiential Marketing
  • Liquid Consumption
  • Pop-up Stores