In publica commoda

Veranstaltungen


Bitte beachten Sie: Bis auf Weiteres finden Veranstaltungen an der Universität ausschließlich als Online-Formate statt.

Diversitätsreflektierende Lehre – Bausteine zur Umsetzung (A/B) I

Titel der Veranstaltung Diversitätsreflektierende Lehre – Bausteine zur Umsetzung (A/B) I
Veranstalter Hochschuldidaktik
Referent/in Pia Garske
Veranstaltungsart Workshop
Kategorie Karriere und Weiterbildung
Anmeldung erforderlich Ja
Beschreibung Diversität spielt in der Lehre immer eine Rolle – Lehrende und Studierende bringen eigene Erfahrungen mit in die Universität: Unterschiede und Gemeinsamkeiten und auch Erfahrungen von Diskriminierung und Privilegierung.
Der Workshop bietet einen Einstieg in Möglichkeiten einer diversitätsreflektierenden Lehre. Er führt an die Konzepte Diversität, Gender und Intersektionalität, Diskriminierung und Privilegierung heran.
Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in Umsetzungsmöglichkeiten, entwickeln Ideen für die eigene Lehre und diskutieren deren individuelle und strukturelle Voraussetzungen. Dabei sollen auch Einstiegspunkte sichtbar werden, Diskriminierungsrisiken in Lehre und Studium stärker wahrzunehmen und in der eigenen Rolle als Dozent*in aktiv zu werden.
Der Kurs richtet sich an interessierte thematische Einsteiger*innen. Offenheit der Teilnehmenden zur Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen von Privilegierung und Diskriminierung ist erwünscht.
Zeit Beginn: 10.12.2020, 09:00 Uhr
Ende: 10.12.2020 , 17:00 Uhr
Ort Waldweg 26, Altbau (Waldweg 26)
3.117/3.119 oder als virtuelle Veranstaltung
Kontakt Hochschuldidaktik
hochschuldidaktik@zvw.uni-goettingen.de
Externer Link https://www.uni-goettingen.de/de/627695.html