In publica commoda

Veranstaltungen


Bitte beachten Sie: Bis auf Weiteres finden Veranstaltungen an der Universität ausschließlich als Online-Formate statt.

Forschungsorientiertes Lehren und Lernen (FoLL) – Bachelorteams präsentieren ihre Ergebnisse aus dem SoSe 20 online (Teil 2)

Titel der Veranstaltung Forschungsorientiertes Lehren und Lernen (FoLL) – Bachelorteams präsentieren ihre Ergebnisse aus dem SoSe 20 online (Teil 2)
Veranstalter Hochschuldidaktik Göttingen
Veranstaltungsart Sonstige Veranstaltungsart
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Ja
Beschreibung Bei FoLL durchlaufen Bachelor-Studierende den gesamten Prozess eines Forschungsvorhabens und üben dadurch schon in frühen Phasen des Studiums wissenschaftliches Denken und Arbeiten an authentischen Fragestellungen des jeweiligen Studienfaches ein.
An diesem Abend präsentieren ein Team aus der Ur- und Frühgeschichte und ein interdisziplinäres Team aus der Juristischen, Sozialwissenschaften und Medizinischen Fakultät und der Fakultät für Biologie und Psychologie ihre Forschungsergebnisse aus dem SoSe 20. Es geht um die Rekonstruktion eines Einbaums aus der römischen Kaiserzeit und die Ätiologie, Phänomenologie und Prävention der Verletzung der Sorgfaltspflicht in der Pflege und medizinischen Betreuung älterer Menschen.
Sie sind eingeladen, gespannt zuzuhören, wissbegierig zu fragen und ab 20.00 Uhr in Breakout-Rooms mit den Teams zu diskutieren.
Die Anmeldung erfolgt unter https://www.uni-goettingen.de/de/627682.html. 24 Stunden vor Präsentationsbeginn bekommen Sie einen Link zum Präsentationsraum zugeschickt.
Herzlich willkommen!
Zeit Beginn: 19.11.2020, 18:00 Uhr
Ende: 19.11.2020 , 20:30 Uhr
Ort online
Kontakt 0551/395981
susanne.wimmelmann@zvw.uni-goettingen.de
Externer Link https://www.uni-goettingen.de/de/420615.html