Bücherwunsch für Studierende

Wissenschaftliche monographische Literatur, die von Studierenden für ihre schriftlichen Seminar- und Abschlussarbeiten benötigt wird, kann bei der SUB für einen beschleunigten Erwerb vorgeschlagen werden. Die erworbenen Titel stellt die SUB innerhalb einer Frist von fünf Arbeitstagen nach Einlieferung durch den Buchhandel bereit.

Die Maßnahme wird zunächst über eine Probephase von zwei Jahren durchgeführt und anschließend evaluiert. Sie geht auf eine Initiative von Studierenden zurück und wurde in Zusammenarbeit mit der SUB entwickelt. Für die Maßnahme stehen pro Semester 50.000 Euro zur Verfügung, die aus Studienqualitätsmitteln finanziert werden.

Weitere Informationen: SUB Göttingen