Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft "Unterstützung zentraler Geschäftsbereich"

Die zentrale Wissenschaftliche Einrichtung für Lehrer*innenbildung (ZEWIL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des zentralen Geschäftsbereichs eine studentische Hilfskraft (w/m/d), mit einem Beschäftigungsumfang von 20 Stunden/Monat. Die Stelle kann mit der zeitgleich ausgeschriebenen Stelle "Homepage" kombiniert werden. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Regelungen für studentische Hilfskräfte. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.

Aufgabenbereiche

  • Unterstützung bei der inhaltlichen und technischen Erstellung und Pflege von Dokumenten, Berichten, Präsentationen, Tabellen, Diagrammen und Literaturverzeichnissen zu Forschung und Lehre
  • Unterstützung bei der Recherche, Validierung, Zusammenstellung und Transformation von Informationen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Dokumentation von Konzepten und Plänen, wie dem Gleichstellungsplan der Einrichtung

Anforderungsprofil

  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, mündlich wie schriftlich
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • darüber hinaus gute IT-Kenntnisse, insbesondere zu Recherche, Literaturverwaltung und Statistik
  • Teamfähigkeit

Erwünscht ist eine Affinität zum Lehramtsstudium, vorteilhaft sind Erfahrungen in Projektarbeit, Kenntnisse zu den Strukturen der Universität sowie zu Aspekten von Gleichstellung, Diversität und Vereinbarkeit.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Für Rückfragen steht Ihnen Arne Gerdes, Referent der ZEWIL, E-Mail: agerdes@uni-goettingen.de, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie ein Bewerbungsschreiben und Ihren tabellarischen Lebenslauf so bald wie möglich, aber spätestens bis zum 15.01.2021, an Arne Gerdes, E-Mail: agerdes@uni-goettingen.de

Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Kontakt

Arne Gerdes

Arne Gerdes
Referent der ZEWIL

+49 551 39-21447
agerdes@uni-goettingen.de
Homepage



ZEWIL