Jonathan Fante, M.A.

Jonathan FanteWissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Schul- und Unterrichtsforschung


Arbeits- und Interessenschwerpunkte

In meiner Masterarbeit habe ich mich mit der computergestützten quantitativen Textanalyse großer Textmengen befasst, die auch im Rahmen des Projekts FoLLA (Forschungsorientierung im Lehramt) zum Einsatz kommen soll. Durch einen textanalytischen Zugang sollen hierbei die unterschiedlichen Implementationen von Forschung in die Lehramtsstudiengänge in Deutschland untersucht werden.

Kurzvita

  • seit 2021 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Schul- und Unterrichtsforschung

  • 2021 M.A. Erziehungswissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen (Titel der Abschlussarbeit: Lehrbücher als Wissensspeicher der Erziehungswissenschaft. Eine Distant Reading-Analyse mit R)

  • 2019 B. A. Sozialwissenschaften der Fächer Erziehungswissenschaft, Geschlechterforschung und Zivilrecht, Georg-August-Universität Göttingen (Titel der Abschlussarbeit: Der Einfluss Klaus Mollenhauers auf den erziehungswissenschaftlichen Diskurs. Eine exemplarische Rezeptionsanalyse der Jahre 2000-2010)

  • 2018 - 2020 Studentische Hilfskraft am Methodenzentrum Sozialwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen, Lehrstuhl für Quantitative Methoden und Statistik

  • 2017 - 2021 Studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaft der Georg-August-Universität Göttingen, Projekt "Klaus Mollenhauer Gesamtausgabe"


Vorträge

2019

  • “theor*” in Fachzeitschriften der Erziehungswissenschaft 2007-2016”. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der DGfE-Kommission Wissenschaftsforschung, 25. bis 27. September 2019 an der Georg-August-Universität Göttingen (mit Klaus-Peter Horn und Katharina Vogel)

Publikationen

  • Fante, J. (2021). Der Einfluss Klaus Mollenhauers auf den erziehungswissenschaftlichen Diskurs. Eine exemplarische Rezeptionsanalyse der Jahre 2000-2010. In D. Erdmann & K. Vogel (Hrsg.), Erziehungswissenschaft aus der Distanz (S. 161–226). Universitätsverlag Göttingen. Link

  • Horn, K.-P., Fante, J., & Vogel, K. (2021). *theor* in Fachzeitschriften der Erziehungswissenschaft 2007-2016. In D. Erdmann & K. Vogel (Hrsg.), Erziehungswissenschaft aus der Distanz (S. 13–47). Universitätsverlag Göttingen. Link


Lehrveranstaltungen

SoSe 2021

  • „Lehrforschungsprojekt: Quantitative Bildungsforschung“ (Master of Education, Modul M.BW.050)
  • "Schul- und Unterrichtseffektivität: Befunde der Empirischen Bildungsforschung" (Bachelor Sozialwissenschaften, Modul B.ERZ.140)


SoSe 2020

  • Tutorium "Bildungswissenschaftliche Grundlagen: Strukturen, Entwicklungen und Herausforderungen des Schulsystems" (Bachelor Bildungswissenschaften, Modul B.BW.010)


WiSe 2019/2020

  • Tutorium "Bildungswissenschaftliche Grundlagen: Strukturen, Entwicklungen und Herausforderungen des Schulsystems" (Bachelor Bildungswissenschaften, Modul B.BW.010)


WiSe 2018/2019

  • Tutorium "Statistik II - Wirtschafts- und Sozialstatistik" (Bachelor Sozialwissenschaften, Modul B.MZS.12)


SoSe 2018

  • Tutorium "Statistik I - Grundlagen der statistischen Datenanalyse" (Bachelor Sozialwissenschaften, Modul B.MZS.12)