Aktuelles

Stellungnahme der Universität gegen rechtsextreme Symbole

Wir weisen auf die Stellungnahme unserer Universität gegen Nazischmierereien auf dem Campus hin:
Stellungnahme der Universität Göttingen gegen rechtsextreme Symbole und Schmierereien auf dem Campus (Beschluss des Präsidiums vom 19. November 2019)



HRK-Wettberwerb "Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!"

Mit dem Wettbewerb „Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!“ möchte die HRK in Ergänzung der Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen einen Impuls für die Themen Kommunikation und Vernetzung im Kontext Kleiner Fächer setzen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus den Kleinen Fächern zur aktiven Erprobung neuer Kommunikations- und Vernetzungsstrategien anzuregen und die Umsetzung entsprechender Ideen konkret zu unterstützen.

Antragsberechtigt sind Promovierende Kleiner Fächer sowie Postdocs in den ersten fünf Jahren ihrer Postdoc-Phase. Nähere Informationen zur inhaltlichen Schwerpunktsetzung sowie zur Antragsstellung finden Sie hier.



Bewerbungsausruf Procope-Mobilität 2020

Der Service pour la science et la technologie bietet Mobilitätsstipendien nach Frankreich für in Deutschland tätige Doktorand*innen, Post-Doktorand*innen und Nachwuchsforschende an. Alles weitere erfahren Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 27. März 2020.



Ausschreibung Dorothea Schlözer-Postdoktorandinnen-Programm

Das Präsidium der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts schreibt zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
3 Stellen (TV-L 13, 100%, Laufzeit 2 Jahre),
davon 1 in der Universitätsmedizin Göttingen, für Postdoktorandinnen aus.

Bewerbungsschluss ist am 31. März 2020.

Alle Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite des Dorothea Schlözer-Postdoktorandinnen-Programms: http://www.uni-goettingen.de/de/122481.html



Wie(so) promovieren? Informationsveranstaltung für Studierende

6. Mai 2020 (18:00-20:00 Uhr) SEP 0.244 (englisch)

7. Juni 2020 (18:15-19:45 Uhr) KWZ 3.701 (deutsch)


In dieser Veranstaltung informieren wir Studierende über alle Belange rund um eine Promotion an der Philosophischen Fakultät und an der Theologischen Fakultät. Die Themen reichen von der Motivation zu einer Promotion über formale Voraussetzungen, Finanzierungsmöglichkeiten, Verlauf eines Promotionsstudiums und Karriereperspektiven nach der Promotion. Einzelberatungen für Studierende im Vorfeld eines Promotionsstudiums, um die wir inzwischen oft gebeten werden, können wir leider nicht anbieten. Bitte weisen Sie deshalb interessierte Studierende auf diese Veranstaltung hin, die wir einmal pro Semester anbieten. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Im kommenden Sommersemester bieten wir erstmals auch eine englischsprachige Informationsveranstaltung an. Angehende Promovierende aus dem Ausland, die kein Deutsch sprechen, informieren und beraten wir auch individuell unmittelbar vor oder nach ihrer Ankunft in Göttingen.



Welcome Day

12. Mai 2020 (14:00 bis ca. 15:30 Uhr)

Konferenzraum der GSGG, Friedländer Weg 2 (EG)

Der Welcome Day richtet sich insbesondere an neu hinzugekommene internationale Promovierende. Wie schon im vergangenen Jahr möchten wir bereits fortgeschrittene Promovierende dazu einladen, von ihren Erfahrungen im deutschen Wissenschaftssystem zu berichten – bitte schreiben Sie uns eine Mail, falls Sie Zeit und Lust haben, an einer kleinen Podiumsdiskussion teilzunehmen. Wie immer mündet die Veranstaltung in ein Beisammensein mit Kaffee, Tee, Kuchen und interessanten Gesprächen.



Elections to the PhD representation

18 May 2020

ZHG

The Elections to the PhD representation takes place on 18 May in the ZHG. Nominations should be reached in between 14 April and 30 April. Further information will follow shortly.




Wahlen zur Promovierendenvertretung

18. Mai 2020

ZHG

Die Wahl zur Promovierendenvertretung findet am 18. Mai im ZHG statt. Wahlvorschläge sollen zwischen dem 14.4. und dem 30.4. eingereicht werden. Weitere Informationen folgen in Kürze.



digital humanities & religionswissenschaft

9.-11. September 2020 - Göttingen

Im September findet der diesjährige Workshop des Arbeitskreises für Mittelbau und Nachwuchs (AKMN) mit dem Titel "digital humanities & religionswissenschaft" in Göttingen statt.

Der AKMN hat seine regelmäßigen Veranstaltungen umstrukturiert. So findet der Workshop in diesem Jahr in Form eines Weiterbildungsangebotes statt. Die Annäherung an die Vielfalt digitaler Methoden erfolgt über Inputs und praktische Übungen durch Expert*innen, kleine Führungen sowie Freiräume für einen offenen Austausch. Hier ein erster Vorgeschmack auf geplante Themen: Topic Modelling, WebScraping, 3D-Erfassung von Objekten, Netzwerkanalyse von Texten, Geoinformationssysteme, digitale Forschungsinfrastruktur... etc.

Weitere Informationen und bald auch das Programm sind zu finden unter: https://akmntagung.wordpress.com/dhrw/

Anmeldeverfahren: Der Workshop ist auf 25 Teilnehmende ausgelegt. Bei mehr Anmeldungen behalten wir uns eine Auswahl vor. Die Anmeldung erfolgt über eine eigene Anmeldewebseite. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2020.



Das Kursprogramm der GSGG 2020

Das Kursprogramm der GSGG für das Jahr 2020 steht auf unserem Qualifizierungsportal.



Lehrendenmobilität im WS 2019/20 und SoSe 2020

Im Rahmen des Programms Erasmus+ können sich Lehrende auf die Förderung einer Dozentenmobilität bewerben. Voraussetzung ist, dass die europäische Partneruniversität einen gültigen Vertrag mit dem jeweiligen Fachbereich unterhält.
Bewerbungen laufen über die Abteilung Göttingen International; dort finden Sie auch alle Informationen zum Programm.