Austauschstudierende

Der Accommodation Service unterstützt alle Erasmus- und Partnerschaftsstudierenden. Er richtet sich insbesondere an Studierende, die zum ersten Mal nach Göttingen kommen. Der Accommodation Service hat ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung.
Im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten bestehen die folgenden Unterbringungsmöglichkeiten:


Studentenwohnheime des Studentenwerks
Alle Zimmer für Austauschstudierende im Studentenwerk sind möblierte Einzelzimmer. Küche und Bad werden mit anderen Studierenden geteilt. Auf der Internetseite des Studentenwerks finden Sie ein Liste der Wohnheime, in denen Austauschstudierende untergebracht werden können.


Private Studentenwohnheime
Es gibt einige privat geführte Studentenwohnheime, in denen wir Studierende unterbringen. Die Zimmer sind möblierte Einzelzimmer. In den meisten Fällen werden Küche und Bad mit anderen Studierenden geteilt. Hin und wieder stehen allerdings auch einige Einzelzimmer mit eigenem Bad zur Verfügung.


Zimmer auf dem privaten Wohnungsmarkt
Der Accommodation Service sucht auch Zimmerangebote auf dem privaten Wohnungsmarkt, zum Beispiel Apartments zur Untermiete oder Zimmer zur Zwischenmiete in einer Wohngemeinschaft. Wir suchen für Austauschstudierende ausschließlich nach möbliertem Wohnraum. Das heißt, die Zimmer, die Ihnen vom Accommodation Service angeboten werden, verfügen alle über eine Grundmöblierung.
In Wohngemeinschaften (WGs) hätten Sie Ihr eigenes Zimmer und würden Küche und Badezimmer mit anderen Mitbewohnern teilen. Die Größen der Wohngemeinschaften können stark variieren. Es gibt WGs mit 2 Personen, es können sich aber auch bis zu 8 oder 10 Mitbewohner eine Wohnung oder ein Haus teilen.
Die Miethöhe richtet sich meistens nach der Lage der Wohnung, der Anzahl der Mitbewohner und der Größe des Zimmers/Apartments.
Für Zimmer in den meisten WGs in Göttingen muss man sich bewerben und/oder vorstellen. Dabei kann es hilfreich sein zu wissen wie die Vergabe von Zimmern meistens abläuft: Tipps

Um Ihnen einen Überblick über den Mietpreise in Göttingen zu geben:
Die Zimmer in den Studentenwohnheimen kosten normalerweise zwischen 200 und 312,50 Euro pro Monat und beinhalten alle Nebenkosten. Ein Zimmer auf dem privaten Wohnungsmarkt kostet meist etwas mehr und die Mieten liegen zwischen 300 und 400 Euro pro Monat (inkl. Nebenkosten). Apartments kosten 450 Euro oder mehr pro Monat.

Sie können sich für ein Zimmer bewerben, in dem Sie dem Link in der rechten Spalte folgen.


Bei Fragen rund um das Thema "WOHNEN" steht Ihnen der Accommodation Service gerne zur Verfügung.


Selbstständige Suche
Wenn Sie selbst nach einem Zimmer suchen möchten, bedenken Sie bitte, dass die meisten Zimmer in Deutschland unmöbliert vermietet werden. Daher vergewissern Sie sich bitte immer, ob Möbel vorhanden sind. Bitte unterschätzen Sie die Suche nach einem Zimmer nicht.