Wirtschaftskontakte und Wissenstransfer

Basismodul der Innovationsakademie:
„Innovation und Gründung – Theoretische Grundlagen“


Die Vorlesung führt in die Themen Innovation und Gründung ein und vermittelt die grundlegenden Prinzipien des Unternehmensgründungsprozesses aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Im Zentrum der Veranstaltung steht das Erkennen, das Bewerten und das Verwerten von unternehmerischen Gelegenheiten. Dieser Dreiklang wird als der Prozess des unternehmerischen Handelns bezeichnet und wird innerhalb der Vorlesung unter der Bezugnahme des Innovationsmanagements, aber auch aus ressourcentheoretischer Sicht behandelt. Dabei werden unter anderem Finanzierungsfragen, gewerbliche Schutzrechte und die Bedeutung von sozialen Netzwerken sowie Teamprozesse diskutiert. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Analyse von Geschäftsmodellen und deren Implementierung in einem Business Plan.


Organisatorisches

Zeit und Ort: Di, 14:00 - 16:00 Uhr in ZHG 005
Anmeldung: ZESS
ECTS-Punkte: 4
Organisatorische Anordnung: Zentrum für Sprachen und Schlüsselqualifikationen (ZESS)
Zugangsvoraussetzung: Keine
Empfohlene Vorkenntnisse: Keine
Sprache: Deutsch
Dauer: ein Semester
Turnus: wöchentlich
Prüfungsmodus: Klausur
Wiederholbarkeit: zweimalig
Ansprechpartner: Daniel Eichenberg


Ablaufplan

24.10.2017Organisatorisches & Formen und Bedeutung unternehmerischen Handelns
07.11.2017Opportunity Map & Entdeckung und Schaffung unternehmerischer Gelegenheiten
14.11.2017Bewertung und Wahrnehmung unternehmerischer Gelegenheiten & Geschäftsmodell
21.11.2017Geschäftsplanung
28.11.2017Fallstudie zum Thema Geschäftsmodell und Geschäftsplanung
05.12.2017Organizational Capital als intangible Ressource
12.12.2017Human Capital als intangible Ressource
19.12.2017Social Capital als intangible Ressource
09.01.2018Financial Capital als tangible Ressource
16.01.2018Markteintritt, Marketing und Positionierung
23.01.2018Corporate Entrepreneurship & Academic Entrepreneurship & Social Entrepreneurship
30.01.2018Klausurvorbereitung
06.02.2018Klausur (14:00 - 16:00 Uhr in ZHG 103!)