Bewerbung für Erasmus+

NEU: Ausschreibung zum Sommersemester 2021

Zum Sommersemester 2021 ist die Vergabe von Erasmus+ Studienplätzen der Biologie möglich. Dies schließt die Bewerbung auf ein Erasmus+ Stipendium ein. Es stehen hierfür nur die Restplätze der Biologie zur Verfügung.

Bewerbungszeitraum: 1.9. - 15.09.2020

Beachten Sie den aktuellen, zweiten Ausschreibungstext und die darin aufgeführten Sprachanforderungen!

Der Bewerbungsablauf entspricht den Bewerbungsschritten unter Punkt 2 "Bewerbung" (s.u.).

1. Über Platzangebot der Biologie informieren - bis 31.12.

Informieren Sie sich über aktuelle Partneruniversitäten der Biologie und das mögliche Kursangebot. Beachten Sie bei Ihrer Studienplanung auch die (Pflicht-)Module in Göttingen und sprechen Ihre Pläne als auch mögliche Anrechnungsoptionen mit der/dem jeweiligen Studiengangskoordinator*in (Kontakt Studienbüro) ab.

Beachten Sie die Sprachvoraussetzungen als auch die akzeptieren Sprachnachweise, die zum Zeitpunkt der Bewerbung vorliegen müssen. Informationen darüber, sowie über Vergabeverfahren und -kriterien finden Sie im universitätsweiten Ausschreibungstext.

2. Bewerbung - 01.01. bis 31.01.

Eine Bewerbung um Studienplatz und Stipendium im Programm Erasmus+ für das folgende Studienjahr (Winter- und/oder Sommersemester) ist vom 01. - 31. Januar jeden Jahres möglich. Es spielt dabei keine Rolle, wann Ihre Bewerbung innerhalb des Bewerbungszeitraums bei uns eingeht.

Bewerbungen auf Restplätz - dann nur für Aufenthalte in einem Sommersemester - sind ggf. in einer zweiten Ausschreibungsrunde Ende des Sommersemesters möglich. Informationen dazu werden rechtzeitig im BioBlog und hier kommuniziert.

Die Bewerbung findet über das Online-Portal „MoveON“ statt. Bitte achten Sie dabei auf die Auswahl des richtigen Formulars (Bewerbung für Erasmus+ [...]2021/22). Sie können bis zu drei Wunschuniversitäten angeben.

Folgende Unterlagen werden nach Ausfüllen des Formulars hochgeladen, um die Bewerbung vollständig zu machen:

  • ein Motivationsschreiben (in welchem Sie u.a. Ihre Motivation für jede der Wunschuniversitäten kurz deutlich machen; auf Englisch oder Deutsch; Programmbeauftragte ist Frau Schürer)
  • aktueller Leistungsnachweis (FlexNow-Ausdruck, bitte inklusive nicht-abgeschlossener Module, Prozentrang ist nicht nötig)
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (Bewerbung im Januar: Wintersemester!) oder Studienzeitbescheinigung
  • Abschlusszeugnisse (Abitur- bzw. Bachelorzeugnis)
  • ggf. entsprechende Sprachnachweise für jede Wunschuniversität (sofern nicht aus dem Leistungsnachweis ersichtlich)

Nach dem Abschicken des ausgefüllten Formulars in dem MoveON-Bewerbungsportal sind keine nachträglichen Änderungen Ihrer Bewerbung möglich. Speichern Sie das erzeugte Dokument auf jeden Fall für Ihre Unterlagen. Falls Ihnen auffällt, dass Sie Dokumente vergessen haben, müssen Sie die komplette Bewerbung erneut durchführen.

3. Begutachtung - 01.02. bis 20.02.

Die fristgerecht eingegangenen Bewerbungen werden von einer Kommission begutachtet und ein Ranking erstellt, Kriterien hierzu stehen im universitätsweiten Ausschreibungstext. In der Regel erhalten die besten 6 - 8 Studierenden (die Quote wird jährlich von Göttingen International für jede Fakultät festgesetzt) des Rankings zusätzlich zum Platzangebot eine finanzielle Förderung.

Bis zum 20.02. erhalten Sie ein Rückmeldung zum Ergebnis Ihrer Bewerbung per E-Mail an Ihre name@stud.uni-goettingen.de-Adresse. Hier werden Sie auch über das mögliche Stipendium informiert.

4. Fahrplan nach Platzzusage - ab 28.02.

Sie haben bis zum 28.02. Zeit, auf das Platzangebot zu reagieren. Nach einer Zusage Ihrerseits werden Sie von uns per E-Mail über die nächsten Schritte informiert, siehe auch Fahrplan nach Platzzusage. Haben Sie uns bis zum 28.02. nicht kontaktiert, wird dies als Absage auf das Platzangebot gewertet.