CORONA-Krise: Informationen zum SAG-Service

(Göttingen, den 8.7.2020)

Aufgrund der derzeitigen Ausbreitung des SARS-Coronavirus-2 arbeitet die Georg-August-Universität Göttingen weiterhin im reduzierten Präsenzbetrieb.
Neben dem Erhalt der Sammlung von Algenkulturen an der Georg-August-Universität-Göttingen (SAG) können wir die Serviceangebote für Externe wieder anbieten.


  • Der Algenversand wurde wieder aufgenommen, die Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen kann sich jedoch weiterhin verzögern.
  • Terminsendungen können wir nicht garantieren. Auch kann es insbesondere bei internationalen Sendungen zu Verzögerungen und Mehrkosten des Versandes kommen.
  • Beratung per Email und Bereitstellung umfangreicher Informationen über den SAG-Katalog www.sagdb.uni-goettingen.de laufen wie gewohnt weiter. Die telefonische Erreichbarkeit ist etwas eingeschränkt.
  • Besuche und Führungen in der SAG sind weiterhin nicht möglich.


Wir bedanken uns für Ihr Verständnis in dieser besonderen Situation!

Im Namen des SAG-Teams
Dr. Maike Lorenz (Kuratorin)