Coronavirus: Informationen für Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (Wintersemester 2020/ 2021)


Nach dem vollständig digitalisierten Sommersemester 2020 wird im kommenden Wintersemester 2020/ 2021 an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät unter strikter Beachtung der Hygieneregeln der Universität wieder Lehre in Präsenz angeboten. Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird dieses jedoch nur in beschränktem Ausmaß möglich sein, weshalb es ein hybrides Semester mit einem Mix aus digitaler Lehre und Präsenzlehre sein wird.

Der Vorlesungszeitraum für das Wintersemester 2020/ 2021 beginnt am 02. November 2020 und endet am 12. Februar 2021. Die Orientierungsphase wird voraussichtlich in der Zeit vom 26. Oktober 2020 bis zum 31. Oktober 2020 durchgeführt. Der zeitliche und inhaltliche Ablauf der Orientierungsphase wird derzeit mit dem O-Phasenverein und der Fachschaft abgestimmt. Studienanfänger*innen finden hier Informationen über Unterstützungsangebote wie etwa die Orientierungswoche, den Mathe-Vorkurs oder das Tandem-Programm der Fachschaft und der WiWi-O-Phase.

Die derzeitige Planung der Lehre läuft darauf hinaus, dass ca. 25 Prozent der Lehrveranstaltungen in Präsenz angeboten werden können. In besonderem Maße werden wir Präsenzveranstaltungen für nationale und auch internationale Studienanfänger*innen anbieten, um ihnen den Einstieg in das Leben und Lernen an der Universität Göttingen zu erleichtern und sie beim Aufbau eines Freundeskreises und eines Netzwerks zu unterstützen.

Darüber hinaus sollen mit kleineren Vorlesungen, Seminaren und Tutorien Präsenzveranstaltungen für alle Studierende in allen Studiengängen angeboten werden. Soweit dies möglich und sinnvoll ist, werden die Lehrveranstaltungen in Präsenz, wie bspw. Vorlesungen, zusätzlich aufgezeichnet. Bei anderen Lehrveranstaltungen in Präsenz wird man insb. für Studierende, die einer Risikogruppe angehören, nach geeigneten Lösungen zur Teilnahme am Lehrbetrieb suchen.

Wir werden Sie umgehend darüber informieren, wenn die Planung der Lehre einschließlich der Orientierungsphase in dem hybriden Wintersemester mit einer Abstimmung der Raumplanung auf universitärer Ebene abgeschlossen ist. Die Informationen zu den Lehrveranstaltungen werden Ihnen dann auf den Internetseiten der Professuren zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden Sie im UniVZ darüber informiert, ob eine Lehrveranstaltung in Präsenz oder digital angeboten wird.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie im kommenden Semester hier bei uns an der Fakultät persönlich begrüßen zu dürfen. In welchem Umfang dieses möglich sein wird, hängt jedoch letztlich vom Verlauf des Infektionsgeschehens ab. Sofern keine Präsenzlehre möglich sein sollte, sind wir darauf vorbereitet und werden nahezu alle unserer Module digital anbieten.

Dekan Matthias Schumann und Studiendekan Stefan Dierkes



Informieren Sie sich bitte weiterhin auch auf den folgenden Webseiten:


Das Prüfungsamt der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät bündelt relevante Informationen u.a. zu Prüfungen, Zeugnissen, Anrechnungen und Abschlussarbeiten auf seiner Homepage.

Ansprechpartner*innen der Studien- und Auslandsstudienberatung finden Sie nachfolgend. Beide Teams bieten darüber hinaus auch digitale Sprechstunden via BigBlueButton an: