Deutsches Wörterbuch

Dänisch-deutsches Wörterbuchkolloquium: Phraseologie im historischen Wörterbuch

1.-2. März 2010

Theaterstraße 7, Bibliothek


Montag, 1. März 2010


14.00-14.15 Begrüßung

14.15-15.00 U. Stöwer (Göttingen): Zur Darstellung von Phraseologismen in älteren Teilen des 2DWB

15.00-15.45 N. Mederake (Göttingen): Gliederungsprobleme bei Phraseologismen

15.45-16.15 Kaffeepause

16.15-17.00 S. Frieling (Heidelberg): Zur Darstellung von Paarformeln im Deutschen Rechtswörterbuch

17.00-17.45 V. Harm (Göttingen): Zur Darstellung von Funktionsverbgefügen im 2DWB

ab 18.30 Uhr: Empfang in der Göttinger Akademie der Wissenschaften, Theaterstraße 7


Dienstag, 2. März 2010


9.00-9.45 S. Elsner-Petri (Göttingen): Die europäische Dimension deutschsprachiger Phraseologie

9.45-10.30 H. Blosen (Aarhus): Phraseologie in Johannes Bengedans’ Büchsenmeister- und Kriegsbuch

10.30-11.00 Kaffeepause

11.00-11.45 S. Baumgarte/G.Diehl/J. Richter/H. Runow (Göttingen): „Daz ist mir als ain ay“ – Phraseologisches im neuen Mittelhochdeutschen Wörterbuch

11.45-12.30 H. Blosen/P. Bærentzen/H. Pors (Aarhus): Phraseologie in sprachhistorischen Wörterbüchern

12.30-13.00 Abschlußdiskussion