Graduiertenkolleg "Expertenkulturen des 12. bis 18. Jahrhunderts"

Dissertation erfolgreich verteidigt: Marcel Bubert

Wir gratulieren unserem ehemaligen Doktoranden Marcel Bubert zu seiner erfolgreich abgeschlossenen Promotion.
Marcel Bubert war von 2012 bis 2015 Kollegiat des Graduiertenkollegs "Expertenkulturen des 12. bis 18. Jahrhunderts" und hat seine Dissertation am 8. August 2016 mit dem Titel "Nützliche Philosophie. Zur Genese einer diskursiven Formation im Umfeld der Pariser Universität um 1300" bei der Philosophischen Fakultät eingereicht und seine Promotion am 15. Dezember 2016 mit der Disputation erfolgreich beendet. Betreut wurde seine Arbeit von Frank Rexroth und Marian Füssel. Seit Oktober 2015 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.