Wahrnehmung von Politik, Medien und Wissenschaft in der Corona-Krise

Über Ostern, kurz vor Ankündigung der ersten Lockerungen des Lockdowns, wurden 1.515 Deutsche in einem Online Access-Panel befragt. Die Teilnehmenden sind repräsentativ nach Alter, Geschlecht, Bundesland des Erstwohnsitzes und Bildungsgrad.

Ergebnisse zur Frage, wie gut sich die Bürger im Lockdown durch Politik und Medien informiert fühlten, finden Sie hier.