Für die Vergabe von Abschlussarbeiten gelten folgende Regelungen:

  • Aktuelle Informationen zu Abschlussarbeiten im Kontext der Verbreitung des Coronavirus finden Sie beim Prüfungsamt.
  • Die Master- bzw. Bachelorarbeit muss dem Bereich Produktion und Logistik zugeordnet werden können.
  • Die Kandidatinnen und Kandidaten wählen entweder ein Thema aus dem Bereich der Forschungsthemen der Professur oder aus der Industrie (Sie erstellen selbst eine Themenbeschreibung von ca. 1/2 - 1 DIN A4 Seite).
  • Eine Übersicht über Bachelor- und Masterarbeitsthemen der Professur finden Sie im Zeitraum des Bewerbungsverfahrens im Bewerbungsportal (Link siehe rechts).
  • Bitte bewerben Sie sich rechtzeitig um die Abschlussarbeit. Es stehen folgende Bewerbungszeiträume zur Auswahl:

    Bewerbungszeiträume
    1. - 15. Januar
    1. - 15. April
    1. - 15. Juli
    1. - 15. Oktober
    Mögliche Starttermine zur Abschlussarbeit
    bis 31. März
    bis 30. Juni
    bis 30. September
    bis 31. Dezember


Bewerbung in zwei Schritten:

  • Füllen Sie bitte das Online-Formular aus (Link siehe rechts), das während der Bewerbungszeit online sein wird. Unter "Themenübersicht" können Sie sich direkt auf Themen bewerben.
  • Beim Sekretariat (erreichbar unter produktion@uni-goettingen.de) reichen Sie bitte zusätzlich zum Online-Formular die folgenden Unterlagen fristgerecht in digitaler Form ein:

    • Erforderlich: Leistungsnachweis Ihrer bisherigen Leistungen (erhältlich im FlexNow, Reportformat: 1) Standard (nur bestandene Leistungen))
    • Optional: Falls Sie ein eigenes Thema vorschlagen, die zugehörige Themenbeschreibung


Weitere Informationen:

  • Masterarbeiten sind im Rahmen einer Präsentation vorzustellen. Die Präsentationstermine werden in Rücksprache mit dem Betreuer vereinbart. Der Termin sollte bevorzugt am Ende der Bearbeitungszeit liegen.
  • Die Professur legt den Studierenden nahe, rechtzeitig Lehrangebote zum wissenschaftlichen Arbeiten wahrzunehmen. Vor allem sind fundierte Kenntnisse in der Anwendung quantitativer Methoden erwünscht.
  • Teilnahme an unserem Absolventenseminar wird empfohlen.
  • Derzeit stellt die SUB erweiterten Zugriff auf digitale Inhalte bereit. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.