Philosophische Fakultät

Mentee werden


Alle Studienanfängerinnen und -anfänger sowie Studierende im zweiten Semester, die als Erste in ihrer Familie studieren, können sich für unser Programm anmelden.

Nach Ihrer Anmeldung vermitteln wir Sie je nach Fachrichtung und Interessen an eine passende Mentorin oder einen passenden Mentor. Sie oder er wird Ihnen persönlich zur Seite stehen und Sie beim Start in Ihr Studium begleiten.

Das Mentoringprogramm besteht aus verschiedenen Bausteinen.
Für Sie gibt es:


  • Kennenlernworkshop für alle Mentees und Mentor*innen

  • Individuelle Treffen mit dem persönlichen Mentor/der persönlichen Mentorin

  • moveMento-Gruppentreffen (z.B. Kneipenabende)

  • Workshops zu verschiedenen Themen rund um die Studienorganisation.



Wie Sie die Treffen mit Ihrem Mentor/Ihrer Mentorin gestalten und wie oft Sie sich treffen, entscheiden Sie. Wir empfehlen ca. ein Treffen pro Monat, am Anfang ggf. auch häufiger. Zu Beginn des Programms erhalten Sie Anregungen dazu, wie Sie die Treffen gestalten können.

Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Sie! In der rechten Spalte finden Sie unser Anmeldeformular.

Das Programm ist für Sie kostenlos.

Stimmen aus vergangenen Durchgängen:

"Ich war sehr froh eine Mentorin zu haben, die ich bei Fragen kontaktieren konnte. Das hat mir Sicherheit gegeben und einen Teil dazu beigetragen, dass ich mich an der Uni schneller einleben konnte."

"Meine Mentorin konnte mir sehr gut weiterhelfen.
Da wir beide dasselbe studieren, können wir uns sehr gut austauschen!"

"Prüfungsfragen und Prüfungsentscheidungen konnten gut beantwortet werden, die Erfahrung höherer Semester im gleichen Fach ist ein sehr großer Vorteil."