Philosophische Fakultät

Mentoring am Archäologischen Institut


Das Mentoringangebot der klassischen Archäologie ist ein studentisches Mentoring und richtet sich an Studierende der Fächer Klassische Archäologie, Christliche Archäologie und byzantinische Kunstgeschichte, sowie Antike Kulturen.

Fortgeschrittene Semester oder auch Doktoranden sind hier bei Beratungsbedarf genauso willkommen wie Studienanfänger und Studienanfängerinnen, die sich vielleicht noch an der Universität zurechtfinden müssen und dafür eine kleine Einführung in den universitären Alltag bekommen möchten.

Gerade die Anfangsphase des Studiums ist eine Zeit, in der man mit vielen neuen Herausforderungen und Anforderungen in einer neuen Umgebung konfrontiert ist, was daher manchmal Fragen und Unsicherheiten mit sich bringen kann.

Das Mentoring soll den Studienstart, aber auch dessen weiteren Verlauf erleichtern!

Für einen guten Einstieg sorgen insbesondere die Orientierungsphase am Anfang jedes Wintersemesters sowie die Einführungsveranstaltung zu Beginn jedes Semesters. Auch bei während des Studiums auftretenden Problemen verschiedenster Art wird im Rahmen des Mentorings jeder Zeit Hilfestellung angeboten.

Unsere Dozentinnen und Dozenten haben feste Sprechzeiten für Studierende.
Diese Sprechzeiten, sowie die Sprechzeiten des studentischen Mentorings finden Sie bei uns im Institut am schwarzen Brett und auf der Homepage des Archäologischen Instituts.