Mo 28.06. J. Menne - Heilige Landschaften

Heilige Landschaften - Die Totenstatt bei Oldendorf


Dr. Julia Menne

Die „Oldendorfer Totenstatt“ in der Lüneburger Heide ist Teil einer ausgedehnten Bestattungslandschaft mit zahlreichen Gräbern aus dem Neolithikum bis in die vorrömische Eisenzeit. Auf engstem Raum konzentrieren sich Grabbauten in einer rituell genutzen Landschaft. Diese lässt eine Kontinuität in der Nutzung von nahezu 4000 Jahren erkennen. Mit den jüngsten Untersuchungen soll eine Kombination aus Prospektionen, Fundauswertungen, Sondagen und naturwissenschaftlichen Analysen das Verhältnis zwischen neolithischer Monumentalarchitektur, bronzezeitlichen Nutzungsarealen und Landschaftsveränderungen klären.


Seminar für Ur- und Frühgeschichte (Digitales) Colloquium Praehistoricum Sommersemester 2021

Die Veranstaltungen finden 18 Uhr c.t. als Zoom Online-Vorträge statt.

Zugangslink: https://uni-goettingen.zoom.us/j/96121248134?pwd=UzRVQ1kxNUlpM3d6RmZlMVlaei9hUT09

Meeting-ID: 961 2124 8134
Kenncode: 176630