Deutsches Wörterbuch

Kolloquium zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Akademieprojekten

Nach dem großen Erfolg des von der Göttinger Akademie durchgeführten Kolloquiums für junge Wissenschaftler im Jahr 2009 führte die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen auch 2011 ein Kolloquium zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Projekten des Akademieprogramms durch.

Die von den Göttinger Arbeitsstellen des Deutschen Wörterbuchs und des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs organisierte Veranstaltung fand am 10./11. Oktober statt. Sie richtete sich vor allem an Promovierende mit einem Themenschwerpunkt im Bereich „Deutsche Sprachwissenschaft“, stand aber auch Interessierten aus angrenzenden Feldern und Fächern jenseits der historischen Lexikographie offen. Auch fortgeschrittene Abschlussarbeiten aus den genannten Arbeitsgebieten konnten vorgestellt werden.
Die Veranstaltung, die dem Zweck diente, jungen Wissenschaftlern/-innen die Möglichkeit zu geben, über das Umfeld der einzelnen Projekte hinaus ihre Arbeit in einem breiteren Kreis zu diskutieren und mit Spezialisten ihres Fachgebietes in Kontakt zu treten, fand beim wissenschaftlichen Nachwuchs erneut großen Anklang.

  • Programm (pdf-Download)